Frage von XsonymasterX, 14

Hilfe es geht um einen Kampf ich brauche eure hilfe!?

Hi Leute ich würden gerne fragen was soll ich tun wenn ich gegen jemanden kämpfen muss. ich habe Stress mit einer Person ich werde mit ihr reden aber ich glaube sie wir mich angreifen. Ich bin 13-1.70 er 16-1.71 aber ich habe sicherlich eine Chance,betreibe 1 jahr kampfsport bin sehr entschlossen und gebe selten auf . Aber jetzt kommt das Problem immer wenn ich fighte oder werde bekomme ich angst und zitter, der Gegner sieht das und kann mich dann Angreifen und dann laufe ich aus angst auch zurück. Ich muss zuerst Gepusht(gezwungen) werden z.b er beleidigt mich oder schlagt mich dann wird die angst Hass und dann Gewinne ich auch. Aber ich kann doch nicht immer gezwungen werden und ich kann es nicht aushalten immer in solcher angst zu leben. Bitte gibt mir Tipps danke :D

Antwort
von EierSchabber, 13

Am besten wärs wenn ich euch nicht die köpfe einhaut,bringt nämlich rein garnichts!Meine Mutter hat immer gesagt "wenn dich jmd schlagen will dann lass dich schlagen und geh danach zur Polizei und zeig ihn einfach an"(Kommt zwar pussy rüber)aber es is der beste weg es zu lösen(wenn reden nichts bringt)Und mit 16 sollte er schon etwas reifer sein und wissen das Gewalt keine Lösung is!😃

Kommentar von XsonymasterX ,

danke für denn tipp ;D

Kommentar von EierSchabber ,

Immer wieder gerne✌

Kommentar von Takeru8 ,

der Tipp ist doch dumm. Wenn es wirklich Gefahr ist bringt es nichts wenn man sich nicht wehrt. Wo wirst du verprügelt oder verletzt. Was bringt es wenn du zur Polizei gehen kannst ihn anzeigen du aber für den Rest deines Lebens eine Verletzung / Enhinderung oder sogar tot bist?

Kommentar von EierSchabber ,

Naja bringen würde es schon was,er bekommt ne anzeige und je nach verletzung kommt auch eine höhere strafe und vll kommt er inne knast,dann lernt er hoffentlich da raus?

Kommentar von Takeru8 ,

aber wenn du dann eine lebenslange Verletzung hast, wirst du warscheinlich auch nicht glücklich. Vllt wirst du Querschnittslähmt

Kommentar von EierSchabber ,

das is jz bissel übertrieben

Antwort
von Takeru8, 6

Also wenn es wirklich eine wirkliche Gefahr ist, würde ich immer auf Schienbein treten, da man dort erstmal nicht laufen bzw aufstehen kann. Wenn der Gegner am Boden ist, kann man improvisieren. Aber sowas kann man nur machen wenn wirklich Gefahr ist und nicht bei so einem Sc heiß Schulstreit!

Antwort
von TacoMelone, 14

Warum machst du denn kampfsport wenn du Angst vorm kämpfen hast?

Kommentar von XsonymasterX ,

ich kann schon in tunieren kämpfen da gehts mir leicht, aber so auf der strasse...

Kommentar von TacoMelone ,

stell dir doch einfach vor du wärst auf so einem Turnier :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten