Frage von undercover2014, 18

Hilfe erstes Bewerbungsgespräch Fragen?

Hey ich habe morgen bei einer bekannten fastfood Kette ein Bewerbungsgespräch für ein duales studium bwl  und hatte davor noch nie eins
Deswegen würde ich mich freuen worauf man auf folgende fragen antworten kann :
Warum haben sie sich für dieses Unternehmen beworben?
Wieso möchten sie ein duales studium bei uns machen? (Wahrheit: damit mir die Studiengebühren bezahlt werden )

Danke

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 18

Naja, was ist denn an dem Unternehmen so toll? Einfach mal die Webseite checken, die müssen ja mit irgendwas Werben, was sie soooo toll machen! Eine besondere Qualität, zufriedene Mitarbeiter, soziales Engagement,.... Positive Punkte rauspicken und diese nennen... Wenn die Leute bissel locker drauf sind, kannst nebenbei noch erwähnen, dass du den YX-Burger so gerne isst ;) (Selbstverständlich nicht als Hauptgrund! :D)

Wieso das duale Studium bei Ihnen: Natürlich nicht wegen dem Geld ;) (Auch wenn das für 99% der Leute der einzige Grund ist) Wegen der Praxiserfahrung, die du da gewinnen kannst, weil es ein großes, international Erfolgreiches Unternehmen ist (was ja auch zu Frage 1 passt), weil es da gute Übernahmechancen gibt, Weil du ein  Unternehmen suchst, in dem du dich von Anfang an mit involvieren kannst,....

Lügen, dass sich die Balken biegen! Nur kein Geld erwähnen! :D

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 9

Hallo undercover2014,

zu diesem Thema gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Gut ist natürlich auch, wenn man jemanden hat, mit dem man diese spezielle Gesprächssituation üben kann. Am besten natürlich jemanden, der sich auskennt, der die richtigen Fragen stellt und der einem dann auch eine realistische Rückmeldung mit konkreten Verbesserungsvorschlägen gibt.

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 8

Warum haben sie sich für dieses Unternehmen beworben?
Wieso möchten sie ein duales studium bei uns machen? (Wahrheit: damit mir die Studiengebühren bezahlt werden )

Sorry, aber wenn du nicht mal diese Fragen individuell beantworten kannst, dann nützt dir auch die beste Ratgeberliteratur nichts. 

Du hast dich nicht richtig mit dem Unternehmen und dem dualen Studium auseinandergesetzt, deshalb fällt dir nichts ein. Aber das ist auch OK so: denn so weißt du, dass du hinter dieser Ausbildung nicht 100% stehen würdest. Sie ist für dich nur ein Notnagel, so lange du nichts besseres findest. Mit der fehlenden Motivation würdest du die Ausbildung sowieso nicht zu Ende bringen, weil dir der Sinn der Arbeit fehlen wird. Klingt hart, ist aber so...

Kommentar von undercover2014 ,

Nur weil sich jemand mit der Firmenphilosophie beschäftigt oder nicht weis wie er auf bestimmte fragen antworten soll heißt es lange nicht das er nicht motiviert genug für die Stelle ist. Wo ist da bitte der Zusammenhang ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community