Hilfe, englisch Prüfung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,


- am Anfang den / die Spitznamen Londons nennen (http://londonbeep.com/nicknames-of-london-city) und deine Mitschüler raten lassen, über welche Stadt du dein Referat hältst.

- in der Klasse Fotos, Poster etc. von Londoner Sehenswürdigkeiten aufhängen oder aufstellen (Dann geht das mit der o. g. Einleitung allerdings nicht.)

und das Referat als Reiseleiter durch London vortragen, indem man von Ausstellungsstück zu Ausstellungsstück geht oder in einem nachgebauten roten Doppeldeckerbus von Ausstellungsstück zu Ausstellungsstück fährt.


Die Zuhörer sind die Reisegruppe und erhalten Stadtpläne und eine einheitliche Kopfbedeckung oder ein anderes einheitliches Erkennungszeichen.

Der Reiseleiter hat ebenfalls ein Erkennungszeichen (z. B. einen Regenschirm) dabei,
damit ihm die Reisegruppe im Gedränge folgen kann.

- oder das Referat aus der Sicht eines Straßenkaters oder einer verstorbenen Londoner Persönlichkeit (z. B. eines ehemaligen Prime Ministers) halten und als solcher erklären, wie sich London in der Zwischenzeit verändert hat.

AstridDerPu


Kommentar von lluisaT
21.02.2016, 00:50

Die Vorträge der mündliche Prüfung hält man für gewöhnlich nur vor seinen Lehrern, und die kennen das Thema schon. Ob sie die Zeit zum Aufbauen bekommt ist auch fraglich und müsste vorher abgeklärt werden.

0

Ein Bild von dem Tower in London mit der Zugbrücke, und ein Bild von Big Ben. So als Einführung.

Je nachdem was erlaubt ist könntest du eine fiktive Reise gestalten und im voraus Bilder sammeln und zu allem etwas erzählen :) So hab ich es damals gemacht und eine 1 bekommen :D

Was möchtest Du wissen?