Frage von XXblelaXX, 76

Hilfe Emetophobie was soll ich tun?

Hallo, schonmal vielen Dank für alle Antworten!! <3 Zu meinem Problem: Ich habe seit einem Jahr wieder Emetophobie. Mal stärker, mal weniger, aber sie ist konstant da. Ich habe vorallem abends und kurz vor dem Einschlafen Probleme. Habt ihr dazu vielleicht Tipps? Naja auf jeden Fall sitze ich gerade zitternd im Bett und versuche krampfhaft ruig zu bleiben aber es geht nicht und jetzt habe ich mir gedacht 'So geht das nicht weiter.'. Ich bin schon seit neun Monaten in Therapie, aber ich merke keinerlei Vortschritt. Mein Alltag ist sehr eingeschränkt durch die emo. Meint ihr eine Klinik wäre gut (Ich bin 15 Jahre alt)? Habt ihr damit Erfahrungen (Wie ist es da so? Was wird dort gemacht?) und könnt ihr mir ein paar Kliniken nennen? Habt ihr irgendwas was euch geholfen hat währen der schlimmen Momente? Lg und nochmals dankee

Antwort
von Sarudolf, 34

Ich habe das selbst noch nicht ausprobiert, da meine Symptome nicht annähernd so stark sind wie deine, aber ich habe gelesen, dass eine Hypnose mitunter helfen kann.

Ansonsten dachte ich recht lang meine Übelkeit sei komplett eingebildet, ein Gastroenterologe hat dann aber festgestellt, dass ich zu viel Magensäure produziere (und demnach nicht alles Einbildung war).
Entsprechend wird das jetzt behandelt und mir ist nur noch relativ selten schlecht.
Falls sowas zusätzlich zur eigentlichen Angst noch nicht ausgeschlossen wurde, würde ich dir da zumindest zu einem Gespräch beim Gastroent. raten.

Weiterhin solltest du bei der Therapie bleiben. Schaden wird die sicherlich nicht. Über einen Klinkaufenthalt kann ich nichts sagen, vielleicht fragst du da in der Therapie mal nach, ob die das für sinnvoll halten.

Lg

Antwort
von Cxrxwxrld, 5

Ich habe das auch ich weiß auch nicht weiter aber ich nehme seit langen colostrum das stärkt das imunsystem und dadurch fühle ich mich irgendwie sicherer naja sonst wenn ich meine Phase habe. Habe ich das gleiche wie du

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community