Frage von Luke2810, 3

Hilfe! Elektrische Feldstärke?

Hallo Leute! Bald steht eine Physik-Klausur an, die unter anderem Wissen in dem Thema 'Elektrische Feldstärke' abverlangt. Nur leider hab ich mal gar keinen Plan was die Berechnung angeht.. Hier eine Beispielaufgabe, bei der ich mich freuen würde wenn jemand mir seine Rechnung nachvollziehbar erklären kann..

Punkt A, dessen elektrische Feldstärke zu bestimmen ist, befindet sich zwischen zwei Kondensatorenplatten mit einen Abstand von 5cm. Zwischen den Platten wird folgender Wert angegeben: £r(ersteres ist quasi ein 'geschwungenes E) = 2,55 × 10(hoch -11) C/N×m(hoch 2) An den Platten selbst wird folgender Wert angegeben: Ó(ein 'o' mit einem Strich rechts oben) = 4,51 × 10(hoch 9) C/m(hoch 2)

Ich hoffe echt das sich jemand findet, der das hier rechnen kann.. Danke schonmal fürs Lesen und vielleicht auch für die hilfreichen Antworten!

Mfg

Antwort
von Usedefault, 3

Ich denke, da sind alle Zusammenhänge dabei! Die Aufgaben in der Schule waren bei uns immer analog und vergleichbar mit Mathematik aus der Volksschule.

http://www.formel-sammlung.de/formel-Elektrisches-Feld-3-30-177.html

Antwort
von UlrichNagel, 2

Für die el. Feldstärke berechnen gibt es entsprechend den gegebenen größen 3 Formeln. Du brauchst sie nur aus dem Tafelwerk zu nehmen und die größen einsetzen! Eventuell Einheitenumformung noch. Bemühe dich mal selber, dann lernst du es auch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community