Hilfe Durchfall- schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass Dir aus der Apotheke eine Packung Immodium oder Loperamid mitbringen (ist das Gleiche Zeugs) und nimm es nach Packungsbeilage ein. Allerdings solltest Du vorher schon eine Weile Durchfall gehabt haben, denn es macht keinen Sinn, dass die Viren oder Bakterien im Darm bleiben, die müssen raus.

Außerdem soll der Apotheker eine Heilsalbe für diese empfindliche Stelle empfehlen, irgendwas mit entweder Zink oder Panthenol oder beidem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann vom Durchfall herrühren und dem vielen abwischen mit den trockenen Tüchern, da kann es schon mal passieren, das man die Haut ein wenig aufscheuert. Wenn dann noch wieder was von der braunen Masse dadran kommt, dann ist ja klar, das es brennt und unangenehm ist. Schließlich ist es wie eine Schürfwunde, wo Nervenendigungen freigelegt werden, die dann bei entsprechender Reizung eben beleidigt und mit einem brennenden Schmerz reagieren...

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehme für Deinen Anus eine Heilsalbe, auch wenn sie wohl schnell wieder ab ist..

Wenn Dir jemand Kohletabletten (Carbo medizinalis) besorgen kann, nimm die: dann geht es schneller wieder besser.

Kein Immodium /Loperamid. Damit kannst Du mit Pech dann SEHR lange krank sein..

Wahrscheinlich geht es Dir schon morgen besser und dann hilft eine Heilsalbe auch ziemlich schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?