Frage von Lolopopbaby, 46

Hilfe diese Rötungen nerven aber richtig?

Hallo :( Vor einer Woche haben sich genau 3 unterirdische Pickel auf meiner Haut gebildet und es fühlt sich so an als wären sie weg, was schon sehr gut ist. Die stellen sind Mega rot und ich habe eine sehr helle Hautfarbe und wenn ich Puder benutze muss ich transparent nehmen. Nun ja ich War auch schon beim artzt und er meinte geht weg aber es dauert mir echt zu lange. Es ist unangenehm. Ansonsten schminke ich mich gar nicht mehr. Kann man die rötungen vielleicht aufhellen mit Zitrone oder so? Dankeschön :)

Antwort
von KarmaChamele0n, 19

Honig zB wirkt entzündungshemmend, wirkt bei mir auch immer ganz gut - natürlich nicht vom einen Tag auf den anderen. Du kannst auch versuchen, die Rötungen mit grünem Concealer abzudecken und darüber dann normalen Concealer und zum Schluss noch Puder drauf zum Fixieren, bleibt aber natürlich dir überlassen. :)
Außerdem sieht man es selbst immer ein wenig kritischer, als die Mitmenschen *g*

Kommentar von Lolopopbaby ,

ich habe mir einen neuen concealer gekauft unswar von Manhattan aber wenn ich versuche abzudecken wird es plötzlich orange :D

Kommentar von KarmaChamele0n ,

Bei Concealer/Make Up gibt es auch verchiedene Untertöne, manche werden eher gelbstichig, manche mehr rosa und manche eben orange. Ich hab selbst auch eine ganze Weile gebraucht um den richtigen zu finden, in der Drogierie in dem wunderbaren Licht sieht man das ja leider nicht. :( Aber du kannst ja auch dich bei einer Visagistin oder bei Douglas etc. beraten lassen :)

Antwort
von GucciTasxhe, 29

Versuchs mal mit einer heilerde oder zinkmaske :) hab gehört das Emma die Entzündungen und Rötungen :)
Oder einfach ein Dampfbad aus kamillentee:)

Kommentar von GucciTasxhe ,

Hemmt*

Antwort
von Khaleesi555, 20

Honig , Aloeveragel, Heilerde, zink

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten