Frage von DenisSulovic21, 138

Hilfe! Die Grippe hat mich erwischt!?

Ich hab 39,1 Fieber, fühle mich halb tot und huste schon 4 Tage. Hinzu kommt die laufende Nase und das ständige Mündigkeitserklärung Gefühl und Appetit Losigkeit. Ich war beim Arzt und er sagte das es ihm leid tut das er mir nicht weiterhelfen kann, weil es eine Grippe (Virus) ist und er mir kein Antibiotika geben kann doch ich fühle mich total schlecht, ich bin kurz vorm Sterben, ich meine es ernst. Ich kann 6 Stunden nicht aus dem Bett aufstehen. Was soll ich machen ? Hilfe ?!!! Hab ich das Influenzavirus?!!

Mit freundlichen Grüßen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rayzzz111, 62

Hab auch Fieber leg dich hin und Schwitz alles raus Bruder.

Antwort
von landregen, 70

Erkältungsmittel kannst du dir selbst aus der Apotheke holen und dich dort auch beraten lassen. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten dafür nicht.

Antibiotika helfen gegen Bakterien, aber nicht gegen Viren. Und auch gegen viele Bakterien helfen sie nicht mehr zuverlässig, weil sie ständig sinnlos gegen Viren verschrieben und eingenommen werden.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Aber was wenn die Abwehrkräfte des Körpers einfach nicht stark genug sind um dieses Virus zu besiegen ? Stirbt man dann ? Meine Ärzte sagten mir schon immer das ich total schlechte Abwehrkräfte habe.

Kommentar von landregen ,

Dann bist du vielleicht eine Woche länger krank ... ? ... Anibiotika sind jedenfalls keine Hilfe - höchstens bei bakteriellen Sekundärinfektionen.

Welche Medikamente und Therapien akut zur Abwehrstärke geeignet sind, das weiß ich nicht. Du kannst den Arzt wechseln, wenn du kein Vertrauen hast.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok danke

Antwort
von Laeila211, 79

Gegen den Fieber könntest du Ibuprofen nehmen. Hilft mir zumindest. Ansonsten viel Bettruhe, viel trinken (am Besten Tee) und deine Abwehrkräfte den Rest erledigen lassen. 

Gute Besserung 

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Können Abwehrkräfte das Virus besiegen ? Ich zweifle da bisschen dran weil alle Ärzte sagen mir das ich schlechte Abwehrkräfte hab

Kommentar von Laeila211 ,

In der Apotheke könntest du verschiedenen Mittel zur Stärkung deiner Abwehrkräfte kaufen. Außerdem ist Vitamin C  gut für das Immunsystem.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok danke

Antwort
von BioTech, 50

Bettruhe halten. Apfelsaft trinken (>4 Liter/Tag), dazu Bananen, Sinkers, Mars und Co essen. Wenn du es noch schaffst, ein paar Nüsse.

Dein Immunsystem wird das schon schaffen, es benötigt halt nur Zeit. Und ja, es gibt keine  Medikamente gegen eine Influenza.

Keine fiebersenkende Medikamente einnehmen, denn leider Gottes benötigt dein Körper das Fieber, um die Viren zu eliminieren. Auch, wenn du es als unangehnem empfindest. Erst  wenn die Körpertemperatur über 41°C liegt, solltest du den Notruf 112 wählen. 

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Wieso sollte ich Schoko Riegel fressen. ?

Kommentar von BioTech ,

Dein Körper hat, egal in welcher Lebenslage, einen bestimmten energetischen Grundumsatz.  Bei einer Influenza oder einer anderen schweren Krankheit benötigt der Körper schnell und ausreichend Energie. Da in dieser Zeit du kaum Lust und Antrieb hast dir etwas aufwendiges zu zubereiten, geschweige den auch zu essen, sind Schokoladenriegel hierfür zu gebrauchen. Was nicht bedeutet, diese ausschließlich zu essen.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hmm ok aber Flüssigkeit braucht der Körper dringender als Energie aus schoko Riegeln

Antwort
von vogerlsalat, 66

So fühlt man sich halt mit so viel Fieber. Mach Essigwickel, das senkt das Fieber.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich hab abjetzt Angst vor Fieber. Ich dachte mir bisher "Ahjaa das ist ja nur erhöhte Körpertemperatur, das fühlt man nicht mal." , doch jetzt fühle ich wie es wirklich ist....🤒🤕😷

Kommentar von vogerlsalat ,

...dann hast du bis jetzt Glück gehabt.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Und was wenn ich das Influenzavirus habe ? Ist das lebensgefählrich ?

Kommentar von vogerlsalat ,

Nicht wenn du beim Arzt warst, der wird das schon richtig diagnostiziert haben. 

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ja war ich. Er sagte das mein Husten noch 2 Wochen dauern wird und mein Fieber nach 2 Tagen weg sein wird. Ist es aber nach dem 4. Tag noch nicht. Egal danke.

Kommentar von vogerlsalat ,

Dann ruf ihn an und frag mal nach, ist besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community