Frage von taliquondio, 30

Hilfe darmprobleme?

Hallo alle zusammen ich hab ein großes problem und zwar habe ich seit mehreren monaten darm probleme bz kann nicht richtig mein stuhlgang ausfühern also am anfang war es sehr schlimm und musste mir dulcolax hollen doch ich habe angst das ich jetzt eine überdosis habe weil ich gehört habe das der darm nicht mehr richtig arbeitet und das hab ich halt schon öfter benutz bz an tagen wo ich frustriert war und mein bauch sich aufgefüllt hatte weil ich nicht aufs klo gehn könnte und vor pasr wochen ging es eigentlich noch ganz gut wieder aber jetzt kann ich wieder nicht aufs klo ich sitze im bett und weine weil es einfach stört es ist schrecklich und da kann jeder sagen was er will zum artz geh ich nicht aber ganz beweglich bin ich auch nicht meist bin ich im bett oder esse und leg mich dann wieder ins bett kann das einer darmträgeheit liegen oder was kann ich dafür tun das mein darm wieder in schwung kommt bitte hilft mir.? Keinen dumme antworten!

Antwort
von Numinos2, 17

Falls folgende Dinge nicht wirken solltest du zum Arzt gehen:

- stelle deine gesamte Ernährung zum Thema trinken um! Trinke ausschließlich Tee möglichst ohne Zucker
- ernähre dich in den kommenden Tagen fast ausschließlich von Suppe die kaum gewürzt ist

Dadurch hat dein Magen und Darm als auch die Niere kaum etwas zu tun und erholen sich so sehr schnell.

Falls das nicht klappt führt kein Weg am Arzt vorbei.

Antwort
von bartman76, 11

Für eine vernünftige Darmtätigkeit ist eine vernünftige Ernährung und ein Mindestmaß an Bewegung erforderlich. Ob du inbesondere letztere im Bett sicherstellst, weiß ich nicht.

Wenn du nicht zum Arzt gehst, kann dir hier auch keiner helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten