Frage von Antlers, 66

Hilfe, Darmkrebs?

Ich habe zur Zeit den Verdacht dass ich Krebs habe und das macht mich fertig... Alles fing vor ca. 2 Jahren an, da bin ich immer joggen gegangen. Alles war perfekt und ich habe das Joggen als Sport geliebt und bin immer lange und ausdauernd gelaufen, aber ganz plötzlich kamen aus dem Nix Schmerzen die ich zuvor nie hatte. Es war untenrum so ein Ziehen und ich habe versucht weiterzulaufen aber habe es nicht ausgehalten. Ab und zu war es da und ab und zu nicht. Einige meinten dass es Seitenstiche sind, aber ich weiß wie sich Seitenstiche anfühlen und das sind keine. Ich habe meine Atmung kontrolliert aber es wurde auch nicht besser (Ich meine früher hab ich auch nicht auf die Atmung geachtet und konnte trotzdem problemlos ohne Schmerzen laufen). Seitdem laufe ich nicht mehr weil ich Angst habe dass die Schmerzen wiederkommen. Ich war deswegen beim Arzt und er hat meinen Bauch kurz abgetastet und meinte alles ist in Ordnung, aber eine Ursache fand er nicht. Auch im Internet stand nichts ähnliches. Seit 2 Wochen habe ich nun plötzlich keinen Appetit mehr und habe nun den Verdacht auf Darm-oder Gebärmutterhalskrebs, weil die Schmerzen ja von unterhalb kommen und auch die Appetitlosigkeit ein Symptom ist. Außerdem ist mein Ausfluss komisch was dass auch nochmal bestätigen würde... ich möchte auf jeden Fall demnächst zum Arzt aber ich habe gerade Angst und wollte vorab eine Meinung, ob es sich um Krebs handeln könnte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Saurier61, 34

Hallöle...

drück mal den Panikknopf auf aus...

Ausfluss und Unterbauchschmerzen beim Laufen..  ich würde auf eine Blasenentzündung tippen... wahrscheinlich bist du eine von den wenigen Personen, die dabei kein Brennen beim Wasser lassen haben...

wenn das dann in die Nieren hoch wandert... lässt auch der Appetit nach..

und...geh zu einem anderen Arzt... Bauch abtasten... ist nichts?  das kann es ja wohl nicht sein..

LG vom Saurier61

Antwort
von Wonnepoppen, 33

wieso muß immer gleich alles Krebs sein?

Geh zum Arzt u. laß dich gründlich untersuchen, kannst auch mal googeln unter den  Symptomen von den beiden, die du vermutest!

aber nicht gleich Panik schieben, wenn etwas zutrifft!

Antwort
von Ninimausi25, 43

Wir sind hier alle keine Ärzte! Und bei sowas bitte nicht im Internet informieren. Einfach so schnell es geht zum Arzt. Das kann X Ursachen haben!

Warte einfach ab bis zum Arzt besuch :)

Das wird schon! Nicht verrückt machen lassen

Antwort
von Xaroxaro, 32

Das kann so viele Ursachen haben aber jetzt bei Dr. Google nachzugucken hilft überhaupt gar nichts!
Ab zum Arzt und das abklären lassen was anderes kann ich dir nicht raten.

Antwort
von Deichgoettin, 25

Deine "Symptome" können alles und nichts sein!
Höre auf, nach Krebserkrankungen zu googlen. Gehe zum Gynäkologen und laß Dich untersuchen.

Antwort
von spunk92, 37

Geh zum Arzt!!! Mehr kann und darf dir hier niemand raten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community