Frage von Kernolaus, 47

Hilfe Computer Startet nicht mehr blinkt und das wars?

Guten Tag,

Ganz zuerst ich bin ein kompletter Anfänger und habe kaum Erfahrung mit den Innenleben von pc's.

Also ich habe einen schon älteren Gamer PC geschenkt bekommen der selbst zusammen gestellt wurde. Er lief jetzt ein ganzes Jahr ohne Probleme seit dem ich Windows 10 habe stürzte er mir immer wieder mal ab und seit 2 Tagen ist es so das er sich nicht mehr einschalten lässt.

Also sobald ich den Rechner an die Steckdose anstecke fängt an die clr cmos taste und der LCD Poster an zu blinken, einschalten geht gar nicht. Hab die Lautsprecher angesteckt er gibt auch keinen piepton von sich. Es scheint als würde er Strom bekommen dann weg dann bekommen dann weg immer in so einen Sekunden Intervall leuchtet es und geht aus.

Ich habe folgendes schon probiert: hab ihn eine ganze Nacht stromlos gelassen, hab clr cmos gedrückt ( wenn man die taste drückt hört er auch auf zu blinken aber sobald man von der taste geht fängt es wieder an) ich habe ebenso die cmos batterie für ne Stunde rausgenommen und sogar eine neue eingefügt aber dennoch passiert nix. Ich habe auch mal alle Geräte wie Festplatte und Laufwerk und c.o abgeschlossen und dann starten probiert leider ohne Erfolg.

Was so verbaut ist was ich lesen konnte is folgendes:

Grafikkarte 2× Asus Gtx 280 sli Speicher: 2× Corsair 4gb Netzteil: Bei quiet 750 watt dark Power pro Mainboard: Asus Striker 2 Extreme Lüfter: Noctua CPU: Q9550 3.4 Ghz

Ich hoffe ihr könnt helfen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Denno2015, 34

Okay...da du die wichtigsten Schritte schon versucht hast würde ich spontan auf ein Mainboarddefekt tippen.

Bekommt das Netzteil denn Strom? Dreht es sich beim einschalten? Sonst könnte es auch am Netzteil liegen.

Kommentar von Kernolaus ,

Danke für die schnelle Antwort! Nein dreht sich gar nix bis auf das oben genannte blinken passiert da null. 

Kommentar von Denno2015 ,

Es KÖNNTE auch das Netzteil sein. Hast du die Möglichkeit an ein Ersatznetzteil zum testen zu kommen?

Kommentar von Kernolaus ,

Leider nein müsste wenn dann ein neues kaufen, kann es eigentlich auch am ein und aus knopfschalter liegen ? Kann man einen PC auch anders einschalten? 

Kommentar von Denno2015 ,

Theoretisch kannst du die Kabelverbindung des Knopfes überbrücken. Bspw. mit einem Spannungsprüfer"schraubenzieher". Ob das aber sinnvoll ist ist die Frage. Gemacht habe ich es selber aber auch schon. Kann aber halt was schiefgehen, daher auf eigene Gefahr.

Antwort
von OriginaI, 28

Hatte ein ähnliches Problem, mein PC bekam damals Strom aber ging nicht an.

Bei mir hat es sich dann herausgestellt dass ich die falschen Schrauben für das Mainboard montiert habe, weshalb der Strom dann nicht zum "Knopfschalter" ging.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten