Hilfe, Chef nervt mich übertrieben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

scheint ein kleiner Betrieb zu sein. Bis du fest angestellt? Arbeitest du gut? Dann würde ich, wenn ich nicht den Arbeitsplatz wechseln will oder kann, das Ganze ignorieren. Ich habe lange gebraucht, um mal  verbal eine Retourkutsche zu wagen auszuteilen. Hat prima funktioniert, wegen dem Überraschungsmoment. Irgendwann war wieder alles bei altem, aber wenn es mir gestunken hat, habe ich eben auch mal wieder die Sau rausgelassen (verbal) und dann war wieder Ruhe. Keine Angst vor diesem Möchte-gern-Diktator.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldMoralAnwalt
16.02.2016, 17:57

Ignorieren wäre genau das Falsche. Niemand muss sich unverhältnismäßig blöd anmachen lassen.

0

Klar sein betrieb und der hat das sagen,aber in der Pause bist du dein eigener und du darfst nur über dich bestimmen,falls er noch mal sein Maul aufmacht dann ignoriere ihn einfach egal wenn er auch sagt pack Handy weg,pack es dann nicht weg,irgendwann hört er automatisch auf glaub mir!!!peace 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung