Frage von alfundkivi, 116

HILFE BZW. TOD. Was tun?

Das Kaninchen meiner Schwester liegt wohl im sterben. Es sieht zumindest wie bei ihrem ersten aus. Zweimal lag es da augen zu und fast auf dem Rücken aber ich konnte es wachhalten. Beim berühren bewegen sich die beine nicht mehr aber augen sind auf. Der po ist quasi oben. Kurz bevor es zum ersten mal lag lief es noch von alleine. Es zuckt und das Zimmer ist relativ heiß was soll ich tun? Meine Eltern wollen nicht zum Tierarzt da sie schauen wollen wie es ihm später geht.

Antwort
von Choclatelover12, 31

Okay...😅 ich hoffe ihr wart mittlerweile beim Tierarzt, weil das ganze grenzt schon ziemlich an TierquĂ€lerei, wenn ich mir das hier alles so durchlese^^ 

Falls dein Kaninchen noch immer so daliegt:

1. Bring es an einen kĂŒhlen Ort! (hol es am besten rein und mach die RollĂ€den leicht runter. Oder sorg fĂŒr Schatten falls der KĂ€fig draußen ist^^ ich stell zum Beispiel immer den Sonnenschirm auf)  Das wichtigste ist einfach, dass dein Kaninchen Schatten hat! 

(Falls ihr einen Ventilator habt und das Kaninchen drinnen ist, dann mach ihn an! Zumindest meine Kaninchen lieben den kalten Wind, wenn ich sie rein hole und es draußen zu warm ist - Ansonsten, mach das mit den Steinen! Sorg einfach dafĂŒr das dein Tier angenehm gekĂŒhlt wird)

2. Biete deinem Kanichen Wasser an! Wenn es starke Kreislaufprobleme hat dann ist es wahrscheinlich wahnsinnig durstig!^^ 

3. Ruf den Notdienst an und geh zum Tierarzt!! đŸ˜„ Wenn deine Eltern nicht gehen dann sag bitte wirklich deiner Oma bescheid!

(4. Kauf dir eine Krallenschere beim Fressnapf ! Da spart ihr schon mal Tierarztkosten^^Meine Schwester und ich schneiden unseren Kaninchen die Krallen auch jeden Monat selbst! ) 

Wart ihr denn mittlerweile beim Tierartz?

Lg!

Kommentar von alfundkivi ,

wir waren noch nicht. meine eltern wolleb auch nicht da das Kaninchen noch lebet znd Ruhe braucht sagen sie aber sowas sollte man nicht sagen da es viele verschiedene dinge sein können weshalb es so liegt und liebet gehe ich auf Nummer sicher. ich habe meinen Eltern hiermit gedroht

Kommentar von Luckyzocker ,

Ich fürchte, dass der Kleine / die Kleine nicht mehr soviel Zeit hat, wenn man ihm nicht hilft! So unverantwortlich von deinen Eltern.

Kommentar von alfundkivi ,

Ich werde solange nicht mehr was mit euch machen bis wir beim Tierarzt waren oder einen Termin haben. Wenn es nächste woche nichts neues gibt feier icz denn Geburtstag nicht mit und webn es danach die woche immer novh so ist werde ich nicht mit auf dem Oktoberfest gehen. Und nach der abschlussfahrt werde ich dann oma fragen ob sie mit mir dahin geht falls wir nocg nicht waren

Kommentar von Choclatelover12 ,

Sehr gut :) Droh deinen Eltern ruhig weiter ;) man sollte bei seinen Haustieren immer auf Nummer sicher gehen, da geb ich dir vollkommen recht! 

Kannst du vll deine Oma trotzdem anrufen und fragen? Oder hast du die Nummer die unten steht schon angerufen? - Vielleicht kannst du auch einfach so beim Tierarzt anrufen und da nachfragen, was du tun sollst. Die helfen dir bestimmt auch:) Recherchier notfalls im Internet^^

& Sorg in der Zwischeinzeit einfach dafür, dass dein Kaninchen so gut es geht genügend Trinken, Essen, Kälte und Schatten hat^^ (& kauft  die Krallenschere😉) 

(Eine Frage interessehalber hab ich da aber noch ( Aber du musst sie mir selbstverständlich nicht beantworten wenn du nicht willst ;) - Ich frag nur aus Neugier) 

Wie alt bist du eigentlich? - Weil du wirkst noch recht jung, deshalb... )

Hoffe dem Kaninchen geht es bald besser!

Lg Chocolatelover :)

Kommentar von alfundkivi ,

15 bin ich. Nur wenn meine eltern dem Kaninchen nicht helfen will ich nicht wissen wie es ist wenn es meinem Kaninchen trifft wozu ich ja noch eine viel größere Nähe habe. Das Problem ist dass ich einen riesigen ärger bekomme wenn ich jz einfach zum Tierarzt gehe oder meine Oma anrufe. denn schon beim letzten mal wo ich damit drohte sie anzurufen hat mein vater mir ein paar tage nicht mehr geantwortet und jz das wäre noch schlimmer im sinne von ärger. Und jz wo icg im Krankenhaus bin weiß ich nicht was sie machen würden wenn eins meiner Kaninchen Probleme hat. ob sie es da auch so rumliegeb lassen

Kommentar von Choclatelover12 ,

Ohh... okay :/ Die Lage ist natürlich ziemlich blöd und ich kann ehrlichgesagt verstehen das du da zwiegespalten bist^^ 

Ich versteh halt deine Eltern einfach nicht, weil sorry(!), aber wie lange wollen sie denn noch warten?! Die müssen ja auch sehen, dass es deinem Kaninchen nicht besser geht^^ 

Ich glaub zu hoffen, dass ihr heute zum Tierarzt noch geht,bringt nichts mehr...(wenn dein Tier überhaupt noch lebt^^) 😟

Aber es geht darum, dass du dir trotzdem unter der Nummer oder im Internet einfach mal Hilfe holst und recherchierst was mit deinem Kaninchen los sein könnte^^ - Tu irgendwas, aber tu nicht nichts.

Das Tierschutzgesetz besagt außerdem, dass Besitzer von Tieren dazu verpflichtet sind das Tier Artgerecht zu halten und  verpflichtet sind sich um das Tier zu kümmern - Ich versteh voll und ganz dass du Angst vor Stress mit deinen Eltern hast .

Aber ich kann leider nicht mehr, als zu appelieren, dass dein Tier wahrscheinlich gerade leidet und es ärztliche Behandlung braucht. Es liegt an dir ob du das weiterhin zulässt und auf deine Eltern hörst oder du deinem Tier hilfst :/ 

Tut mir leid, aber mehr kann ich dir da leider auch nicht weiter helfen😕

Kommentar von alfundkivi ,

Vllt geht es dem Kaninchen jz besser. Aver da meine Eltern sagten dass es vllt stirbt und das schon vor Monaten und nichts unternehmen reicht eigentlich schon da mein Kaninchen nicht zu ihm darf da es vllt eine Krankheit hat und die sind sogar noch Brüder was vllt jz helfen würde da es nicht trinkt und isst und ja....

Kommentar von alfundkivi ,

ich habe ja jz den text meinen Eltern geschickt und ich bin im Krankenhaus ab Montag wieder und deswegen kann ich dann nzr am Wochenende. aber sie werden es nicht lange aushalten da ich meine sonst abgeben tue da sie sich verletztwn können mit den langen Nägeln und dann schreibe ich das auf Facebook und werde dann schreiben wiedo und weshalb. Spätestens da werden meinr eltern eingreifen da ich ihnen das nie verzeihen werde und viele wissen was los ist

Antwort
von Luckyzocker, 48

versuch es etwas abzukühlen, also z.B einen Stein, den du im Kühlschrank hattest so gegen das Gitter zu legen, das es nicht den Stein berührt, aber die Kälte abbekommt. 

Und egal was deine Eltern sagen GEH ZUM ARZT! Warscheinlich leidet es sehr an der Hitze. Es muss dringend hin. Der kann dir dann auc sagen, wie dus am besten abkühlst oder prinzipiell was los ist.

Kommentar von alfundkivi ,

keine Chance meine eltern sagen Nein. waren auch seid einem jahr nicht mehr beim Tierarzt. es regt mich schon sehr auf

Kommentar von Luckyzocker ,

Ist der denn in der NĂ€he? Wenn ja sag ihnen das du alleine hingehst.

Und wenn nicht sorge wirklich dafĂŒr, dass dein Klener/Kleine KĂŒhle abbekommt und viel trinkt. Schau mal im Internet wie man Nager am besten abkĂŒhlt, da wirst du was finden :)

Und zum Tierarzt solltet ihr mit einem Hasen aber schon, (wenn er Impfungen bekommt, kenne mich bei Hasen nicht so aus...).

Und du erwÀhntest ja das mit den NÀgeln - deine Eltern quÀlen das Tier, dass ist definitiv strafbar. Stell sie vor die Wahl, entweder zum Tierarzt, dem arme Tier helfen oder du gehst alleine, denn es brauch die Behandluung dringend 

Kommentar von HomerSimpson3 ,

Es ist ein Notfall! Rufe einfach den Notdienst!
http://www.mobiler-tiernotdienst24.de

(In anderen Städten gibt es bestimmt ähnliches.)

Kommentar von Luckyzocker ,

Ja das wäre auch eine Idee. Kannst ja mal gucken, ob ein Tierarzt in deinem Ort auch Hausbesuche macht, ansonsten wirklich den Notdienst holen.

Kommentar von alfundkivi ,

der Tierarzt ist gut ne halbe Stunde mit dem bus entfernt und es besteht keine Chance sie zu überreden das einzige was ich machen kqnn wie letztes Jahr drohen dass icg mit oma gehe weil sie dann nur schlechtes über sie sagt. aber es ist kirmes und ja keine Chance kann aber nochmal fragen

Kommentar von Luckyzocker ,

dann drohe eben. Mit Tieren MUSS man zum Arzt, grade wenn es Nager sind, wo ja die Krallen ständig wachsen.

Kommentar von alfundkivi ,

aber ich denke mir wie sie reagieren würden wenn ich da einfach so liege michts trinke und nur atme.

Kommentar von Luckyzocker ,

eben, sag ihnen das auch. Sie müssen kapieren, das dein Tier auch zur Familie gehört und behandelt werden muss.

Kommentar von alfundkivi ,

ihr Kaninchen liegt jz mit offenen augen da. sie sagen das sei normal bei der Hitze man soll es in ruhe lassen und abwarten.

Kommentar von HomerSimpson3 ,

du solltest aber nicht davon ausgehen!

Kommentar von alfundkivi ,

von was?

Kommentar von Luckyzocker ,

das alles gut ist und das nur von der wärme kommt, grade bei solcher Hitze, können Tiere schnell mal nen hitze schock bekommen!

Kommentar von alfundkivi ,

ja aber Tierärzte wissen besser bescheid. vllt ist es auch noch krank da es seid nem halben jahr alleine lebt und seid zwei jahren nicht geimpft wurde und deshalb dqnk meinen Eltern nicht nach draußen können

Kommentar von Luckyzocker ,

Das ist natürlich richtig schlecht... Tut mir leid aber deine Eltern sind einfach nur Tierquäler. Das arme Tier muss so sehr leiden, nur weile deine Eltern zu dumm sind um zu kapieren, das Hasen erstens einen Lebenspartner brauchen und zweitens medizinische Verpflegung. Ich hoffe, dass sie irgend wann mal dafür gestraft werden!

Ist ja so als würden sie dich in nen dreckigen alten Kellerraum alleine sperren, dir nicht helfen wenn du krank bist und nur sagen, jaja dat wird wieder -.-´´

Kommentar von alfundkivi ,

was soll ich dazu noch sagen. Ich weiß halt nicht was ich tun soll als das was ich jz schon gemacht habe.

Kommentar von Luckyzocker ,

ich finds gut, das du es wenigstens versucht hat. Tierquälern kann man einfach nicht helfen (sorry das ich deine Eltern so beledige aber dein Kaninchen scheint es ja wirklich nicht gut zu gehen... und wenn man da einfach nur zusieht und ein auf "erst Wenns tot ist, können wir mal über Tierarzt nachdenken" machen... naja...)

Kommentar von alfundkivi ,

kann sein das ich es auch heute schin zweimal kurz vorm tod gerettet hatte da es den kopf knickte die pfoten komische formen machten und die augen zu gingen und es nicht wirklich reagiert hat. und da habe ich es geschafft dass es die augen aufgemacht hat und ja. Wenn icu wüsste wie man ein foto senden könnte würde icu das mal machen

Antwort
von JanPhilipp01, 59

Bei meinem Kaninchen war genau das selbe, aber brauchst keine Angst haben das ist normal im Sommer. :D
LG Jan :)

Kommentar von alfundkivi ,

auch wenn es sich nicht mehr bewegt tod daliegt und man es auf den Rücken legen kann ohne das es sich währt oder so. augen sind jz zwar auf aber trotzdem

Kommentar von JanPhilipp01 ,

Das ist normal bitte beschreibe mir mal die Augen wie die Aussehen???,weil man das daran erkennen kann ob es im sterben liegt oder nicht.

Kommentar von HomerSimpson3 ,

davon solltest du nicht ausgehen!

Kommentar von alfundkivi ,

da ist so was weißes jz sind sie zwar offen aber als sie zu waren gingen sie immer mehr nach innen nur sobald ich ihn berührt habe und nass machte also alles versucht habe gingrn die augrn auf aber keine bewegung

Kommentar von JanPhilipp01 ,

Da würde ich echt auf passen, wenn das wirklich so ist dann ist sie wirklich in Lebensgefahr von meinem Onkel war genau das selbe mit den Augen (Das heißt das sie vielleicht sterben wird.) Da würde ich ein Tierarzt anrufen der kommen soll und ihr vielleicht eine Spritze gibt, also ich sprechte nur von meiner Erfahrung habe schon 12 Jahre Erfahrung. Also pass auf Entschuldigung das ich vor hin geschrieben habe das dies normal ist, wusste halt nicht wie die Augen waren. :(

Kommentar von alfundkivi ,

Ihm gehr es wieder besser also die augen warwb nicht mehr geschlossen er liegt nur rum und kann sein das er keine angst mehr vor mir hat da er gesehen hat dass ich ihm geholfen habe aher sonst hat das Kaninchen meiner Schwester angat vor mir gehabt da ich mich mit ihm nie so auseinandergesetzt habe. Mal schauen ich hoffe das wir jz endlich mal zum Tierarzt gehen.

Kommentar von JanPhilipp01 ,

Das ist doch eine tolle Naricht :), wenn du aber siehst das die Augen sich verändert (Ich mein nicht wenn sie zu gehen), dann müsstest du den Tierarzt anrufen der dann herkommen soll. :D Hoffe es war hilfreich das ich helfen konnte. LG Jan

Kommentar von JanPhilipp01 ,

Außerdem die Krallen ist nichts schlimmes mein Kaninchen wurden nie die Nägel geplegt. Sie wurde insgesamt 9 Jahre wo ihre Rasse nur 5-6 Leben sollte.

Antwort
von SerenaEvans, 35

Schönen Gruß an deine Eltern, das ist Tierquälerei! Mit einem kranken Tier geht man zum Arzt und wartet nicht einfach ab, während es leidet!

Kommentar von alfundkivi ,

ich habe es schon mehrfach gesagt da auch die Nägel unbeschreiblich lang sind da sie seid einem jahr nicht gehen.

Kommentar von HomerSimpson3 ,

das ist traurig. Warum habt ihr überhaupt Kaninchen?

Kommentar von alfundkivi ,

im ersten Jahr war alles super. meinen geht es perfekt. nur der Tierarzt dort zögern sie extrwm wegen dem Geld. aber 3euro pro monat an seite legen und alles wäre sooo viel besser aber ich als kind habe gegen meine eltern keine Chance da sie es ja besser wissen

Kommentar von HomerSimpson3 ,

Das ist schlimm, an der Gesundheit sparen.
Im Notfall rufst du dir einfach den Tierarzt nach Hause, der kann das dann bestimmt mit deinen Eltern regeln :)

Kommentar von alfundkivi ,

meine eltern sind jz weg

Kommentar von Luckyzocker ,

Dann versuch doch jetzt deine Oma anzurufen. Ist eigentlich egal, ärger zu bekommen, wenn man dafür einem Tier das Leben rettet.

Und wenn sie sich weiter weigern, zum Arzt zu gehen, schläfert das arme Tier bitte ein oder verkauft es besser. Es ist ungerecht das der/die arme wegen deinen eltern leiden muss und womöglich schmerzen hat...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community