Frage von neveryourbabe, 88

HILFE! Bulimie? Kann jemand helfen?

Meine beste Freundin (15) hat mir vor ca. einem halben Jahr erzählt, dass sie ein Problem mit dem Essen hat. Ich hab gemerkt, dass was bei ihr nicht stimmt und mit ihr geredet, als sie aufeinmal angefangen hat richtig zu weinen und mir zu erzählen, dass sie glaubt dass sie eine Essstörung hat. Ich sehe wie sie dünner wird und mach mir total die Sorgen und weiß einfach nicht wie ich ihr helfen kann... Sie meint sie kann einfach nichts essen bzw steckt sich nach dem essen immer den Finger in den Hals. Ich bin die einzige die Bescheid weiß, auch ihr Freund (16) und ihre Familie weiß von nichts.

Habt ihr einen Rat für mich was ich tun kann? Ich dachte es wird besser und sie schafft das aber ist nicht so 😭 ich weiß nicht was ich machen soll, weil ich sie auf keinen Fall bei ihreren Eltern verpetzten kann da ich die einzige bin der sie wirklich vertraut! Und ich kann mit niemandem drüber reden, aber ich kann einfach nicht sehen wie sie sich selbst "kaputt" macht! Ich liebe sie 😭❤

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo neveryourbabe,

Schau mal bitte hier:
beste Freundin Essstörung

Antwort
von pewdiecuts, 38

Leider Kannst du nicht viel tun. Ich hatte selbst eine Essstörung und habe diese Gedanken ums Essen immer noch. Bulimie so wie Anorexie sind psychosomatische Krankheiten. Und ihr wird nur geholfen wenn sie allein das möchte und wenn sie bereit dazu ist.

Antwort
von niikki, 51

Rede mal mit ihr und sage wen du deinen eltern nichts erzählst wird es noch schlimmer und geht lieber ins krankenhaus sie können wenigstens sehen was sie hat und ihr helfen😉

Antwort
von SophieFelice, 36

Redet mal mit ihren Eltern zusammen und sucht einen phsychologen auf!!
Iwan werden es die eltern eh bemerken da sie immer dünner wird!! .
Redet aufjeden fall mit ihren Eltern und holt euch ärztliche Hilfe :)

Antwort
von Bluekiller, 41

Sie schafft das offensichtlich ohne Hilfe nicht und ihre Eltern wollen ihr nur helfen diese Krankheit zu überwinden...

Antwort
von neveryourbabe, 23

Das Problem ist ihre Eltern sind total Verständnislos bei sowas, die hätten das schon längst merken können wenn sie nach dem essen immer auf die Toilette rennt und so dünn ist 😅 und die reden immer davon wie gestört solche Mädchen mit dem magerwahn doch sind und dass die für sowas kein Verständnis haben

Antwort
von Halloio, 17

Ich kann dir die mail eines Studenten in psychologie geben der kann helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community