Frage von Powergirl2222, 189

Hilfe brauche Ansprechpatner. Alle halten mich für verrückt, weil ich abergläubisch bin und an Geister glaube. Kann mir jemand helfen??

Guten Tag. Ich hoffe es gibt hir Leute die auch an Geister glauben. Ich möchte gleichgesinnte kennen lernen. Ich höre nämlich Stimmen und Geräusche im Haus, auch wenn keiner da ist. Ich glaube aber nicht das ich es mir einbilde. Viel ist hier schon passiert. Ich bin mir sicher das hir Geister im Haus sind. Ich will mit ihnen Komunizieren! Ich will Kontakt mit ihnen, ich spüre das sie Hilfe brauchen! Mama und eine Nachbarin wollen das auch! Wir wollen eine Seance machen! Aber wie? Wie geht das? Hat jemand Anleitung und Tips für mich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Monocerus2013, 75

Ich würde mir gut überlegen ob du das machst, weil es auch böse Geister gibt. Aber wenn du dich dafür entschieden hast würde ich sagen das du es mit einem Hexenbrett versuchst, damit kann man mit Geistern kommunizieren, aber such erstmal auf google wie man das richtig macht und wie man mit den Geistern reden muss oder darf, damit du sie nicht verärgerst. Viel Glück😊
Lg Monocerus2013

Kommentar von Powergirl2222 ,

Ich habe mich entschieden, weil die Stimmen so hilflos klingen und habe kein Hexenbrett. Niemand hir will wegen meiner Sorge und Geisterinteresse Geld ausgeben wir müssen sparen.

Kommentar von Powergirl2222 ,

Ich habe mich entschieden, weil die Stimmen so hilflos klingen und habe kein Hexenbrett. Niemand hir will wegen meiner Sorge und Geisterinteresse Geld ausgeben wir müssen sparen.

Kommentar von Monocerus2013 ,

Man kann sich das auch selber machen, z.B. auf einem Tisch Zettel mit Buchstaben von A-Z und die Zahlen von 0-9 auslegen und dann ein kleines Glas nehmen und das in die Mitte stellen, dass funktioniert auch. Aber wie gesagt such bevor du das machst im Internet wie du mit ihnen reden darfst so dass du sie nicht verärgerst :) Viel glück

Antwort
von Mysticum, 39

Du bist nicht verrückt, nur weil du Geister wahrnimmst. Das tun viele andere Menschen auch. Und natürlich gibt es Geister. Es sind die Seelen Verstorbener, die den Übergang noch nicht geschafft haben. Wobei die Phänomene und Stimmen in eurem Haus auch auf andere Wesenheiten zurückgehen könnten, nicht nur unbedingt Geister. Deshalb immer vorsichtig sein und versuche mindestens eine Person für die Seance oder Kommunikation mit einzubeziehen, die Erfahrung mit sowas hat. Solche könntest du in einer Hexen- oder Geistergruppe auf FB finden (z.B. "HexenWissen" oder "Echte Geister - Paranormale Aktivitäten Gruppe"). Anleitungen zu einer Seance findest du z.B. hier:
http://de.wikihow.com/Eine-Seance-durchf%C3%BChren
http://www.geisterportal.com/blog/hexen-magie/hexenbrett/
(Wie bereits erwähnt, kannst du dir das Hexenbrett auch selber machen).

Antwort
von Maresoleill, 95

Ich würde mir gut überlegen ob ich mit den Geistern in Kontakt treten möchte, dies kann sehr gefährlich werden, habe es selbst noch nie probiert, kann dir deswegen auch keine weiteren Tipps geben, es gibt aber viele Leute die dies können, wünsche und deiner Mum noch viel Glück dabei🍀

Kommentar von Powergirl2222 ,

Ich möchte Ihnen helfen. Ich spüre ihre Angst. Ich möchte Kontakt aufnehmen.

Kommentar von Maresoleill ,

Dann wünsche ich dir gutes Gelingen😌

Antwort
von Carolin93, 18

Mit einer Seance holst du dir einen Geist ins Haus. Irgendeinen beliebigen. Es muss nicht heißen, dass du gerade mit genau diesen Geistern kommunizieren kannst, mit denen du sprechen möchtest. Anderenfalls könnten wir ja alle problemlos mit unseren verstorbenen Angehörigen oder Freunden sprechen, wenn man sich das aussuchen könnte. Ich würde in jedem Fall von einer Seance abraten. Es gibt dabei so viel zu beachten und wenn man es nicht richtig durch führt, verärgert man die Geister nur unnötig oder man wird sie nie wieder los. Aber wenn du die Geister hören kannst, versuche doch einfach mal ohne Seance mit ihnen zu reden. Vielleicht bekommst du ja so schon eine Antwort.

Antwort
von Cathal, 37

Hallo Powergirl ... ich bin etwas irritiert. Glaubst Du, Du hast Geister im Haus oder möchtest Du wissen, wie eine Seance geht? Ich nehme an, Du bist minderjährig?

Wenn ja, dann sprich bitte mit Deinen Eltern oder mit einer anderen erwachsenen Bezugsperson. Das kann z.B. auch ein Vertrauenslehrer oder Dein Arzt sein. Ich finde, Deine Mutter sollte solche Dinge nicht mit Dir machen. Das hilft Dir nicht dabei, dass Deine Angst weggeht.

Ich habe aber noch einen Kontakt für Dich, wenn Du wirklich ein Spukproblem hast. In Freiburg gibt es eine Parapsychologische Beratungsstelle. Musst Du mal googeln. Die helfen Dir dort kostenlos und ganz seriös.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Kommentar von Powergirl2222 ,

Ich bin minderjährig und glaube ein guter Geist ist hir im Haus. Ich will ihn rufen und wissen wie eine Seance geht. Ich habe keine Angst, ich möchte dem Geist helfen. Das mit der Beratungsstelle geht nur, wenn die das auch telefonisch machen. Ich komm hier nicht weg. Danke im voraus.

Kommentar von Cathal ,

Lass das mal mit der Seance! Du kannst ihnen eine Mail schreiben:

http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de/Kontakt/

Kommentar von Powergirl2222 ,

Okay, danke!

Antwort
von mooni789, 30

Dass es geister sind kann ich auch nicht glauben, aber ich glaube an Seelen. Frag doch mal wie du helfen kannst? Sag er soll dir ein klares Zeichen geben. Dann kuck was passiert ;)

Antwort
von Andrastor, 61

Es gibt keine Geister, was du da erlebst sind ganz natürliche Geräusche und eine selbstherbeigeführte Paranoia, mehr nicht.

Kommentar von Powergirl2222 ,

Nein ist es nicht. Die Gefühle die ich spüre kommen nicht von mir und die Stimme die ich höre kommt nicht von meiner Familie. Ich glaube nicht dass ich mir das einbilde.

Kommentar von Andrastor ,

Das ist keine Einbildung, sondern nur eine Täuschung.

Deine Gefühle können nur von dir kommen. Gefühle entspringen dem Gehirn und werden durch Hormone erzeugt. Das heißt sie entstehen alleine von innen heraus.

Die Geräusche müssen nicht von deiner Familie kommen. Wind und Wetter, Hausbesucher wie Mäuse, Ratten oder Siebenschläfer, unebene Böden, sich ausdehnendes und zusammenziehendes Holz, Luft und Wasser in den Leitungsrohren, all diese Dinge verursachen immer Geräusche.

Auch können diese Geräusche einem Flüstern sehr ähnlich klingen und wenn du dir einredest da sei jemand, wie ein Geist zum Beispiel, dann interpretiert dein Gehirn diese Geräusche als Flüstern und du erhältst den Eindruck eine Stimme richtige Worte sagen zu hören.

Das hat nichts mit Einbildung zu tun, es ist lediglich ein "Missgeschick" dass unserem Gehirn in solchen Situationen passieren kann.

Antwort
von Tuehpi, 54

Trinkst du genug Wasser ? 

Kommentar von Powergirl2222 ,

Mindestens 5 l pro Tag. Ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community