Frage von duhok16, 87

!Hilfe bitte, was tun?

Also ich schreibe bald Mathearbeit und mir nicht mehr so sicher wie man solche Aufgaben Rechnet!
Könnt ihr bitte helfen bzw ein Beispiel nennen! Danke schonmal

Antwort
von Marher123, 10

Hey,

Also vorerst hat bei der Bankjeder Monat 30 Tage und das Jahr in dem Fall 360.

Nun zu Nummer 4 du willst einen Tageszinssatz berechnen , von dem Zeitraum t=90 Tage , dein Startkapital beträgt K=3000 € und diese werden mit p=1,5% verzinst(Geg).

Wenn du nun die normalen Zinsen willst rechnest du mit der oben genannten Formel ( Z=K×p%) da nun aber die Tage auch noch eine Rolle spielen wird es zu Z=(K×p%×t)÷360 (normal stehen die 360 unterm Bruch). Nun setzt du ein: Z=(3000€×1,5%×90)÷360 da prozent nichts anderes als 1/100 ist kommt die 100 zu den 360 unter den Bruchstrich also : Z=(3000€×1,5×90)÷(360×100)

Also ist Z=11,25€

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von SPEZALIST, 28

Hi,

Allgemein lautet die Formel zur Berechnung der Zinsen bei festem Kapital:
Z=K*p:100*t

Hierbei sind:
Z die Zinsen in ∈
K das Anfangskapital in ∈
p der Prozent- oder Zinssatz in %
t die Zeit (allgemein in Jahren)

Ist der Zeitraum größer als 1 Jahr, so werden Zinseszinsen fällig, die hier nicht berücksichtigt werden.

Es gibt auch noch spezielle Formeln für die Berechnung von Monats- und Tageszinsen.


Beispiel:

Gegeben: K =2000∈, p =3%, t =2Jahre. Gesucht: Zinsen Z.

Kommentar von duhok16 ,

Vielen lieben Dank! :)

Kommentar von SPEZALIST ,

sehr gern

Antwort
von irgendniemand01, 23

Ich berechne Prozente immer so:

a) 5000 sind 100%

1% sind also 5000/100, also 50

Und dann rechnest du 50*2,4 = 120

Also 120 Euro Zinsen

Kommentar von duhok16 ,

Vielen Dank! :)

Antwort
von irgendniemand01, 23

Bei Aufgabe 2a): 500 sind 100%

wieder durch 100 sind 5

die 5 passt 12 mal in die 60 rein also zinssatz 12%

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten