hilfe! bin scheinbar stark unterzuckert, fühle mich taub und schwitze leicht was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Woher weißt du das? Bis du Diabetiker? Wenn ja, müsstest du doch ganz genau wissen was da zu tun ist. Wenn nicht, melde ich noch mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaIvani19
29.01.2016, 17:47

ich hab das schon seit 4 tagen und hab einfach meine symptome im internet gegooglet

0
Kommentar von Gestiefelte
29.01.2016, 17:49

Man kann auch als nicht-Diabetiker unterzucker sein! Woran man das merkt? Es ist einem komisch, man zittert und möchte am liebsten umfallen. Habe es am eigenen Leib erlebt und habe auch schon im Schwimmbad eine Frau in der Dusche "gerettet", indem ich ihr Kekse organisiert habe.

1

Du bist stark unterzuckert und fragst erst mal bei Gutefrage ob du Zucker essen sollst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Inzwischen geht es dir sicherlich schon wieder viel besser. Trotzdem ein paar grundsätzliche Dinge.

Anzeichen für eine Unterzuckerung können sein:

** Schwindelgefühl

** Schwitzen

** Konzentrationsstörungen

** Zittern

Wenn man dann nichts isst kommen weitere Symptome dazu:

** Störungen im Bewegungsablauf

** Sprachstörungen, die dir selbst nicht auffallen

** bis hin zum Coma

Wenn du ein paar dieser Symptome hast, solltest du Blutzuckermessen, wenn möglich, und wenn er unter 60mg/dl ist, musst du unbedingt Kohlenhydrate zu dir nehmen. Gut wäre ein Glas Fruchtsaft oder gezuckerte Limo und danach dann eine Scheibe Brot oder ein Brötchen.

Auch Traubenzucker geht sehr schnell ins Blut und mindert die Symptome schnell.

Wenn du öfter unterzuckerst oder zumindest den Verdacht hast, dass es so ist, dann musst du unbedingt zum Arzt gehen! Die Ursache für deine Probleme müssen untersucht werden, dein Arzt kann dir sicherlich helfen!

Eine Möglichkeit wäre, dass es eine Vorstufe von Diabetes Typ 2 ist. Er äußert sich manchmal so. Ein Blutbild mit Langzeitzucker (Hba1c) zeigt, ob deine Blutzuckerwerte öfter mal zu hoch sind.

Bitte lass es nicht anstehen, damit ist nicht zu Spaßen!

Ich wünsch dir alles Gute und allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, iss etwas. Zucker oder Schoki oder auch ein Brot, egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaIvani19
29.01.2016, 17:45

okay danke, hab mir eben haferflocken gemacht..

0