Frage von Chiaraprz, 52

Hilfe! Bin ich unfruchtbar?

Mich plagt seid Wochen dieser Gedanke.. bin ich unfruchtbar? ich bin 25 und habe noch nie geschützten Geschlechtsverkehr gehabt (ich weiß sehr un verantwortungslos) , ich hatte 2 langjährige Beziehungen meine Partner haben nie Kondome benutzt .. nun hab ich angst das es an mir liegt das ich keine kinder zeugen kann. nebenbei es ist noch nie jemand in mir gekommen.. und meine tage kommt regelmäßig.. muss ich mir Gedanken machen? wieso nie etwas passiert? Hoffe auf hilfreiche antworten brauche niemanden der Moralpredigt. Danke im voraus !

Antwort
von Lichtpflicht, 48

Das solltest du mit deinem Frauenarzt unbedingt abklären, wenn du es wirklich wissen willst. Hier können ja nur Vermutungen angestellt werden. Zum Kinderzeugen gehören nun mal zwei, sowie der absolut richtige Zeitpunkt und die körperlichen Voraussetzungen.

Viele Paare versuchen jahrelang verzweifelt Kinder zu bekommen und es klappt erst nach 7 Jahren, manche haben ihr erstes Mal und sind schwanger.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, sich durch ungeschützen Sex mit zB Chlamydien angesteckt haben, eine Erkrankung, die oft völlig ohne Symptome verläuft aber tatsächlich bei Nichterkennen unfruchtbar machen kann. Auch dies wäre aber dringend mit dem Frauenarzt abzuklären.

Antwort
von Angii92, 52

Ääähm, ja gut verstehen muss man das aber jetzt nicht wirklich....

Vll hattest du einfach immer Glück und nicht an deinen fruchtbaren Tagen Sex. Keiner kann dir hier sagen ob du fruchtbar bist, dein Gynäkologe kann das aber abklären. 

Kommentar von Chiaraprz ,

ich weiß das ich zum arzt sollte um eine antwort zu kriegen ^^ aber dachte mir vielleicht könnt ihr mir weiter helfen und mir last abnehmen daran denken zu müssen^^

Kommentar von Angii92 ,

Leider kann das hier keiner... Wäre ja zu schön. Auch wenn es immer nervig ist das zu hören, aber der Besuch beim Arzt verschafft bei solchen Angelegenheiten immer die sicherste Antwort. 

Du musst ja nicht erwähnen, dass du nie verhütet hast, kannst auch einfach sagen, dass du und dein Freund seit einiger Zeit versucht ein Kind zu bekommen und es nicht klappt. Wenn es dir vll unangenehm ist, die Wahrheit zu sagen.

Kommentar von Chiaraprz ,

ist untergewicht ein grund dafür? weil ich sehr stark untergewichtig bin (bin nicht magersüchtig) weiß ich das ich sehr dünn bin ^^

Antwort
von xLisxchaaa, 52

Hey :)
Du hast es doch schon selber erwähnt, solang noch keiner ' in dir ' gekommen ist, ist die chance schwanger zu werden wirklich sehr gering

Kommentar von Chiaraprz ,

nur das ich viele kenne die schon durch lusttröpfchen schwanger werden und bei mir passiert nie etwas ^^ 

Antwort
von safur, 25

Es ist noch nie jemand in dir gekommen? Hattet Ihr Sex?  :)
Entschuldige, das musst du mir etz mal erklären. Wie lief denn dann der Sex ab?

Kommentar von Chiaraprz ,

kann ich dir erklären seid wann muss man denn wenn man sex hat in einem kommen kurz davor rausziehn und wo anders kommen verstehe deine frage nicht^^

Kommentar von safur ,

Na ja ok - wenn man das bei einer langjährigen Beziehung immer so macht. Man schläft doch auch mal so miteinander... irgendwie :)
Weshalb machst du dir dann Gedanken? Sei froh ... vielleicht hattest du Glück...waren deine unfruchtbaren Tage...oder wie auch immer.
Ich verstehe schon den Ansatz bzw. den Gedanken nicht. Du möchtest nicht schwanger werden. Du verhütest nicht, was schon etwas "doof" ist :-)
Jetzt fragst du dich, warum es nie geklappt hat? Warum denn? Wolltest du indirekt denn schwanger werden? So klingt das ja bißi.
Sonst würde ich mich als Frau doch nicht fragen, warum es nie passiert ist.
Ich als Mann sag einfach mal freundlich - sei froh, dass du noch nie so ne Pille danach nehmen musstest. Sorge dich zukünftig besser um dich, bestimmt passt alles bei dir :-)

Antwort
von Jounuser, 36

Das kann dir nur ein Arzt beantworten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten