Frage von snapwhat, 41

Hilfe, bin ein Junge und habe Brüste, was kann ich dagegen tuen?

Bin 15 und etwas dick (1.70m und 84 kg) und habe schon seit 3 Jahren so kleine Jungenbrüste. Nich viel, aber halt so ein bisschen Fett. Ich dachte halt immer, dass die schnell weg gehen, aber das tuhen die momentan nicht. Viele Freunde von mir sagen, dass mein Bauch gar nicht schlecht aussieht, aber die Brüste sind halt ein kleines NO-GO. Man sieht sie voll krass unterm T-Shirt. Was kann ich dagegen machen? Operation? Arzt? Sport? ....???

Antwort
von Marco912, 7

Hallo,

das kommt einfach nur vom Übergewicht. Ist nichts bedenkliches. Also keine Krankheit oder unnatürlicher Wuchs.

Schau dir mal wirklich kräftige Männer genau an. Die haben teilweise eine größere Brust als ihre Frauen.

Eine Operation auf keinen Fall.

Der Arzt wird dir sagen abnehmen.

Also bleibt wie du richtig vermutet hast Sport.

Am besten Walking und schwimmen.Zusätzlich kannst du auch Geld fürs Fitnessstudio ausgeben und die Brustmuskeln trainieren.

Das ganze in irgendeiner Form täglich 1 Stunde.

Wen du das ganze mit einer ausgewogenen Ernährung kombinierst und auf Zucker und zuckerhaltige Getränke verzichtest dann werden dich im Frühjahr deine Kumpels um deinen trainierten Körper beneiden.

Ich hatte auch "Brüste" bei 1,80 und 97 kg.

Dann hab ich die Notbremse gezogen und durch o.g. in 6 Monaten 20 kg. abgenommen.

Aber bitte keine schnell Diäten, sondern Ernährung bewusst und dauerhaft umstellen. Und auch nicht hungern. Du brauchst die Energie fürs Wachstum.

Und ohne Disziplin geht gar nichts.

Antwort
von nikee19, 21

Aufjedenfall Sport...Von anderen Methoden kann man nur abraten. In deinem alter sollte es doch bestimmt kein Problem sein, in ein fitnessstudio oder sonstiges zu gehen. Beweg dich, trainiere deine Brust und dein Problem wird sich in Luft auflösen

Antwort
von agentharibo, 12

Du solltest regelmäßig schwimmen gehn.

Schwimmen schont die Gelenke, im Wasser verbraucht man mehr Energie und den Erfolg kannst du auch gleich sehn.

Dann solltest du denen Speiseplan mit mehr pflanzlicher Kost anreichern und Fett und Zucker reduzieren.

Die Hallenbadsaison beginnt ja gerade passend.

Antwort
von BobBizeps2307, 15

In deiner Situation würde ich Sport machen das is auf jedenfall die beste und gesündeste Art das Problem zu beheben 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community