Hilfe bezüglich Amazon?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

14 Tage Rücksendefrist mit Erstattung des Kaufpreises, das ist sogar gesetzlich vorgeschrieben bei Online-Bestellungen.
Aber dann gibt's bei Amazon noch grosse Unterschiede bei den Rücksendekonditionen, jenachdem ob mit "Verkauf und Versand über Amazon" bestellt wurde oder über einen anderen Amazon-Verkäufer.

Wichtiger Punkt sind immer die Versandkosten der Rücksendung!
Und die sollte man nicht unterschätzen, insbesondere wenn bei Amazon-Verkäufern aus dem Ausland bestellt wird. Da können die Rückversand-Kosten teurer sein als die Ware wert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du hast ein 30 Tage Rückgaberecht (von Amazon aus) und vom Gesetzgeber ein 2 Woche Widerrufsrecht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BvBFan200
25.07.2016, 12:28

Danke:)

0

Gar kein Stress bei Amazon, 14 Tage haste gesetzliches Rückgaberecht.

Die Sachen sollten aber nicht 14 getragen sein ;-)

Also, anprobieren / ansehen und bei nicht gefallen ordentlich einpacken und zurück schicken.

Beachte aber: In manchen Fällen trägst du die Rücksendekosten selber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BvBFan200
25.07.2016, 12:28

Danke;)

0

amazon ist da eigentlich relativ cool was sowas angeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BvBFan200
25.07.2016, 12:29

Ok,thx:)

0

Ja, für sogenannte Fernabsatzverträge gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht und da bekommst du auch dein Geld zurück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung