Frage von INeedHelpRB, 45

HILFE Beziehungsprobleme Neid!?

Hallo Liebe Community!
Ich m/18 Jahre alt mache momentan mein Abitur. Ich komm in der Schule eig. echt gut zurecht und im Bereich Hobbies auch.
Zudem hab ich eine wundervolle 16 3/4 jährige Freundin. Wir verstehen uns eig super und lieben uns wirklich total arg! 😍 Wir sind nun seit 1 Jahr zusammen und verbringen sogesehen jede Freie Minute miteinander!:) Jetzt kommt mein Problem: Sie hat derbe Probleme zu hause ... Sie hat nur noch ihren Dad .. blos der ist ein bisscjen broke und kann ihr keine Stütze sein.. Ihre mama ist vor ein paar Jahren ausgezogen .. Zudem lebt sie noch mit einer Schwester und einem Bruder zusammen ... Sie leben in einer kleinen, gemütlichen Wohnung und haben nicht viel zum Leben.. aber ! es reicht und sie kommen gut aus und bekommen auch alles was sie sich wünschen..
Jetzt zu mir : Ich komme eher aus normalen bis leicht gehobenen Verhältnissen( so sagt sie es immer ) .. ich selbst sehe mich als ganz normalen Mensch und weder arrogant noch abgehoben an! Ich hab halt eine Mama und ein Papa und Groseltern und alles .. Ichhab ein eigenes Zimmer und ruhe beim lernen.. ( sie jat ein Zimmer zusammen mit ihrer Schwester ) der bruder schläft in einem zimmer und der vater auf der Couch .. Sie weint immer und ist neidisch auf mich und kann das nicht sehen wei ich lebe ... ich sag immer zu ihr, schatz du kannst immer zu mir kommen wenn du probleme zuhause hast, ich geb dir immer meine Volle Unterstützung und alles .. Ich liebe sie wirklich überalles und würde alles für sie tun! Sie ist mein Engel ❤️ Ich kenne kein so tolles Mädchen! Sie ist einzigartig❤️
Kann mir jemand helfen.. wie ich ihr helfen kann mit dem neid umzugehen .. sie sagt sie kann das nicht mehr lange .. sie liebt mich überalles aber der schmerz sei immer so gros ..
Bitte ich brauche Hilfe ! .. Ich weis nicht mehr weiter !! aber ich will sie aufkeinefall verlieren!❤️
Danke im vorraus!

Antwort
von KIttyHR, 7

Ich kenne dein Problem. Bei meinem Freund und mir (ich w 18, er m 20) ist das ähnlich. Ich bin diejenige, die aus einer "gut betuchten" Familie kommt. Er hat keine Probleme mit seiner Familie, aber die haben einfach nicht so viel Geld wie wir und das macht ihr manchmal auch sehr neidisch. Nicht nur meine Eltern, sondern fast die ganze Familie besitzt viele, teure Autos und machen schöne Reisen, besitzen Ferienhäuser und all das. Dazu kommt noch das Problem, dass seine Eltern mich und meine Familie auch nicht sonderlich mögen. Die mögen unseren Lifestyle nicht so recht - auch Neid - und verurteilen sehr schnell. Dabei haben wir all das auch nur durch harte Arbeit. Ich musste mir von seiner garstigen Mutter auch schon den ein oder anderen Spruch darüber anhören, wie sch**** wir doch sind.

Mittlerweile sind wir aber schon seid 5 einhalb Jahren zusammen und es gab schon manchmal richtig Stress deswegen. Ich habe meinem Freund oft gesagt, dass es nicht fair ist, wenn er mich aufgrund von Geld in eine Schublade steckt. Das Problem ist, dass ER lernen musste, damit umzugehen. Du wirst wohl nichts für deine Freundin tun können, wenn sie ihre Denkweise nicht ändert. Irgendwann hat er aber erkannt, dass er jetzt auch zu meiner Familie gehört. Meine Eltern bemühen sich immer, ihn mit offenen Armen zu empfangen und da sie nicht geizig sind, profitiert er auch von allen möglichen beruflichen und privaten Connections, die auch ihn weiter bringen.
Vielleicht solltest du auch mal mit deinen Eltern darüber reden, wie ihr die Situation etwas "auflockern" könnt und du solltest mit deiner Freundin darüber sprechen, dass ihr das Geld egal sein sollte. Wenn sie dich wirklich liebt, wird sie immer zu dir stehen, auch wenn sie neidisch ist.  
Ich könnte hier noch viel mehr dazu schreiben, da ich in den letzten 5 Jahren auch das alles durchmachen musste. Wenn du noch mehr Hilfe brauchst, kannst du mir ruhig eine PN schreiben. :)

Kommentar von INeedHelpRB ,

Eine der hilfreichsten Antworten bisher! Neine Eltern lieben sie förmlich! Sie sagen auch dass ich ihr gut tue und sie mir gut tut .. Sie ist bei uns immer immer willkommen ... ich red nacher sowieso nochmal mit ihr! Hoffe ich kann ein paar Sachen von dir mit einbringen!:) DANKE DAFÜR:)!

Kommentar von KIttyHR ,

Kein Problem ☺️ freut mich, dass du bisschen was davon mitnehmen konntest.

Antwort
von Anniwelsch, 19

Versuche mit ihr zu reden und lasse sie bei dir lernen oder nehme sie bei dir auf das es ihr besser geht 

Kommentar von INeedHelpRB ,

Heii du:)
Sie ist willkommen bei uns jnd sie versteht sich auch super mit meiner Familie . Sie war auch schon mit im Urlaub und lernt ganz oft bei mir und dann helf ich ihr auch.. was soll ich denn nocj tun.. bin am ende ..

Kommentar von Anniwelsch ,

Wenn du am Ende bist 

Dann Rede mit deine Eltern ob sie bei euch einziehen kann 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten