Frage von xselyax, 54

Hilfe, Beziehung, Eifersucht?

Also ich schildere euch mal meine Situation, ich bin momentan seit 4 Monaten mit meinem jetzigen Freund D zusammen.

Vor über einem halben Jahr etwa, im Dezember, hatte ich noch eine Beziehung mit meinem Ex-Freund E, mit dem ich aber nach einem knappen Monat Schluss gemacht habe, da ich nichts weiter als "Kumpel-Gefühle" für ihn hatte. D und E waren mal total gute Freunde und eigentlich hat E auch gesagt das er über mich hinweg ist und er hatte letztens auch eine neue Freundin, mit der er aber vorletzte Woche die Beziehung beendet hat. Mein Problem ist jetzt das E ständig nach einem Treffen seit letzter Woche mit mir frägt (zb. Kino gehen oder zsm Freibad), in der Schule starrt er mich auch ständig an oder versucht mich zum Lachen zu bringen. Ich bin mir nun nicht sicher ob E sich nur mit mir treffen will um an D Rache zu nehmen weil er jetzt mit mir zsm ist oder ob er noch Gefühle für mich hat.

Und dann gibts da auch noch P der ständig Versucht mit mir Herzen über WhatsApp zu schreiben oder mir auch immer Kuss-Emojis schickt und mir dauerhaft Komplimente macht. P versucht ebenso meine Beziehung mit D zu sabotieren und versucht die ganze Zeit Streit zu verursachen.

Das Problem an der ganzen Sache ist, das mein Freund wirklich sehr eifersüchtig ist, er Sagt zwar das er mir vertraut aber er hat angst das ich mich auf einen von den beiden einlasse, obwohl ich das niemals tun würde. Ich denke er will das ich mit den beiden komplett Kontakt abbreche, jedoch ärgert mich das, da er auch ziemlich viel mit Mädchen zu tun hat und oft was mit welchen macht. Was soll ich nur tun?

Antwort
von Gingka5, 11

Ich finde er sollte dir mehr vertrauen. Du solltest jedoch auch auf jeden fall mal mit deinem Freund reden und ihm klar machen das du nur ihn liebst.

Den anderen beiden solltest du klar machen das du in einer festen Beziehung bist und sie bitten mit dem was sie tun aufzuhören wenn es dich stört.

Ich kann deinen Freund durchaus verstehen, denn er will dich nun mal nicht verlieren. Er muss aber auch akzeptieren das es nun mal mehr als nur einen jungen in deinem Leben gibt.

Antwort
von Jeally, 9

Sag allen einfach was Sache ist. Wenn du dich mit E treffen willst, dann ist das dein gutes Recht. Dein Freund muss das verstehen und dir in der Sache vertrauen. Du kannst ja auch mit ihm nochmal alles besprechen und ihm sagen, dass du ihm auch vertraust, er dir im Gegenzug auch vertrauen muss und du nur an Freundschaft mit E interessiert bist. Wenn P dich nervt, dann sag ihm das deutlich. Sollte er es nicht einstellen, dann musst du dir überlegen ob du mit jemandem befreundet sein möchtest, der dich nervt und versucht deine Beziehung zu zerstören

Antwort
von Dennis10444, 13

Ich beginne mal mit dem einfachsten: P. Ihm solltest du einfach darum bitten dich nicht weiter mit seinen Nachrichten vollzuschreiben. Mache ihm klar, dass du glücklich mit deinem Freund bist und er mit seinen Versuchen aufhören soll daran irgendetwas zu ändern!

Bei E ist das ganze leider nicht ganz so einfach, da er (wenn ich das richtig verstanden habe) ja noch mit deinem Freund D befreundet ist. Versuche am besten deinen Freund D dazu zu überreden, E anzusprechen und ihn zu Fragen ob er noch etwas für dich empfindet oder nicht.

Falls dein Freund nicht bereit ist musst du E darauf ansprechen. Ich würde dir aber empfehlen das deinen Freund D machen zu lassen, da es sonst sehr peinlich für dich werden würde falls er keine Gefühle für dich hat.

Lasse dich aber auf keinen Fall von deinem Freund überreden den Kontakt abzubrechen, denn damit würde er dir einen wichtigen Teil deiner Selbstständigkeit nehmen.

Das solltest du ihm jetzt am besten nicht so direkt sagen, aber mach ihm klar, dass er sich genauso darum kümmern sollte wie du und dir nicht misstrauen ( Falls er das tut) sollte sondern dir helfen dass Problem zu lösen.

Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Antwort helfen und wünsche dir viel Glück mit deinem Freund.

Antwort
von KatjaundPeter, 16

Ich würde mir von meinem Partner das Treffen mit anderen nicht verbieten lassen. Rede doch mal mit Ihm darüber wovor er wirklich Angst hat und mache Ihm klar das es ohne Vertrauen nicht geht. Wo soll es hinführen wenn du mit Ihm länger zusammen bsit? Darfst du dich dein leben lang nicht mit anderen treffen?

Kommentar von Temitayo ,

Ganz ehrlich, würdest du wollen das deine Freundin/ dein Freund sich mit seinem/ihrem ex trifft ?

Antwort
von Lapushish, 10

Zu P verstehe ich das Verhältnis nicht. Wenn du selbst es so empfindest, dass er deine Beziehung kaputt machen will - wieso hast du Kontakt mit ihm?

Antwort
von konstanze85, 3

Wo ist das problem? Willst du etwa eine freundschsft mit p und e? Sag den beiden dass sie dich in ruhe lassen sollen und lebe glücklich mit d.

Wenn du noch einen p kennenlernst, ist der d e p p komplett;)

Antwort
von doep2k, 19

Also ich kann dir nur empfehlen:

Sag deinem Freund du redest mit den beiden, dass du nichts von ihnen willst, was du dann auch tust, denn: 

Wer mir meine Beziehung sabotieren oder kaputt machen wollen würde, wäre definitiv längste Zeit ein Freund von mir gewesen - absolutes no-go als normaler Freund eine Beziehung von einem Freund kaputt zu machen.

Antwort
von Temitayo, 26

Ganz ehrlich, bedeuten die anderen beiden dir irgendwie etwas? Wenn nicht, dann  brich den Kontakt ab. Ansonsten verlierst du früher oder später dein aktuellen Freund 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community