Frage von papoli, 43

Hilfe! Bewerbung uni- studiengangwechsel?

Hallo,

Ich habe 2 semester lang wirtschaftsingeneurswesen studiert, jetzt möchte ich in einen ähnlichen studiengang wechseln und hatte mich beworben.

Nun habe ich meine bewerbung zurück bekommen weil ein paar sachen gefehlt hatten. Unter anderem ein "anrechnungs/-anerkennungs/-einstufungsbescheid" der uni.

Darin geht es ja um die prüfungen.. Aber ich hatte im ersten semster aus gesundheitlichen und familiären gründen keine prüfung mitschreiben können und wollte sie später nachholen. Dann im zweiten semester habe ich sie auch nicht mitgeschrieben weil ich wusste dass ich wechseln möchte.

Nun meine frage, muss ich diesen bescheid unbedingt holen? Da steht ja dann drauf dass ich jede prüfung nicht bestanden habe.. Oder reicht es dass ich mir keine prüfung anrechnen lassen will und dazu einen kleine erklärung der bewerbung beilege?

Was meint ihr? Schnelle antworten wären hilfreich. Danke im vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nayes2020, 32

du musst den bescheid holen auch wenn da steht das du durchgefallen bist.

es kann ja nähmlich sein das du eine prüfung 3mal verhauen hast und du somit gesperrt wärst

Kommentar von papoli ,

Hm okay.. Aber ich bin dann ja einfach nicht mehr zu uni gegangen😅

Meinst du es wäre möglich dass ich immer wieder neu zwangsangemeldet wurde und somit endgültig durchgefallen bin? Aber dann hätte ich doch zumindest post oder irgendwas von einer exmatrikulation bekommen oder nicht?

Kommentar von Nayes2020 ,

.... was?

Ich habe das Allgemein gemeint warum die sowas verlangen.

Du kannst doch selber überprüfen ob du in einer Prüfung 3mal durch gefallen bist.

Ja du hättest Post bekommen weil du nicht nur exmatrikuliert wirst sondern für den Studiengang Bundesweit gesperrt wärst

Antwort
von Garriba, 23

Ich verstehe nicht, warum Du einen Anrechnungsbescheid brauchst, wenn Du in Deinem neuen Studiengang ins 1. Fachsemester wechselst. Ich habe so einen Bescheid auch mal gebraucht, aber weil ich in ein höheres Semester gestuft worden bin.

Wer für solche Fragen wie Anrechnung, Einstufung, Anerkennung von Leistungen zuständig ist und Dir auch weiterhelfen kann, sind die (Studien-)Fachberater an an den jeweiligen Fakultäten bzw. Instituten (Fachgebieten). 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten