Frage von dejanabea, 42

Hilfe beste Freundin muslimisch?

Habe eine muslimische beste Freundin. Sie nervt mich die ganze Zeit schon und will dass ich ihr bei ihren Problemen helfen, sie ist verliebt und möchte so gerne zu ihrem Freund ziehen, doch bei ihrer Religion ist es nicht erlaubt, sagt sie zumindest so, was ich auch nicht verstehe aber egal. Auf jeden Fall fragt sie mich immer was sie jetzt machen soll, und ich sage immer dass sie es lassen sollte wenn ihre Eltern dagegen sind. Jetzt meine Frage was soll ich ihr noch sagen, wie kann ich ihr helfen?

Antwort
von Schuhu, 33

Du kannst ihr nicht helfen, denn die Entscheidung muss sie allein treffen und die Konsequenzen tragen. Du kannst aber, egal wie sie sich entscheidet, ihr weiterhin eine gute Freundin sein, die ihr zuhört und sie ermutigt, ihr eigenes Leben in die Hand zu nehmen.

Antwort
von FelinasDemons, 30

Wie alt ist deine Freundin denn?
Bei so was solltest du dich besser raushalten. Sei für sie da aber misch dich nicht ein. Es ist ihre Sache. Jedoch,als richtig Muslima wäre es nie soweit gekommen bzw gäbe es keine Entscheidung zu treffen.
Sie selbst soll sich für das entscheiden was sie für richtig hält. Wenn es ihr Freund ihr wert ist...

Kommentar von dejanabea ,

Bald 19 :-)

Antwort
von Catlover1111, 2

Sage ihr sie soll einmal in Ruhe mit iherer Familie darüberreden und ihrem Freund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten