HILFE :Beste Freundin verzweifelt, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Manchmal haben Menschen eben die Eifersucht als Charaktereigenschaft und damit sollte der Partner klarkommen.

Du solltest mit deiner Freundin reden und ihr sagen dass dieses Pause machen auf Dauer keine Lösung ist.

Erzähl ihr von diesem satirischen Sprichwort:

Ihr Lieblingsessen frischt gemacht isst sie sehr gerne, sie stellt es in den Kühlschrank und lässt es dort stehen.

Als sie wieder Lust auf ihr Lieblingsessen bekommt holt sie es raus und wärmt es auf.

Auffallen wird ihr das nichts aufgewärmt so gut schmeckt wie am Anfang.

So kann man es mit MANCHEN Beziehugen vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HHTakeMeBack
19.06.2016, 22:59

Diese Pause geht nur ein paar Tage und sie wissen beide dass es keine Lösung auf Dauer ist. Und ich weiß von beiden Seiten dass sie sich noch lieben, das ist so kompliziert..

0

Ich finde es toll, dass du deiner besten Freundin helfen willst.
Doch wenn du wirklich ihre beste Freundin bist und ihr wirklich helfen willst, dann solltest du ihr dazu raten, diese Beziehung sofort zu beenden.

Eifersucht ist und sollte ein NO-GO sein und zwar in jeder Beziehung! Und wenn die schon eine Pause machen müssen, um sich wieder richtig lieben zu können, dann WIRD daraus eh nix. Und nach der Pause wird es nicht anders sein. Entweder die beiden kommen damit klar oder nicht. Dann müssen sie halt getrennte Wege gehen.

Wie alt sind die bitte?

Mit freundliche Grüßen
Funsoft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HHTakeMeBack
19.06.2016, 22:57

Das Ding ist dass ich von beiden Seiten weiß, dass sie sich wirklich lieben. Diese Pause geht auch nur paar Tage. Weiteres Problem: Sie geht mit ihm in dem Urlaub nach Mallorca mit seinen Eltern und der Flug ist schon gebucht.

Aber Eifersucht muss doch nichts schlechtes heißen, dass zeigt doch nur wie sehr sie sich lieben. Ansonsten wäre es ihnen ja total egal, oder nicht?

0