Hilfe beim zusammenstellen von Gamer Pc?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

CPU: Intel Core i5-6600 (Boxed)

Prozessorkühler :Thermalright Macho 120 Rev. A

Mainboard: AsRock H170M Pro4 (oder vergleichbar)

Arbeitsspeicher: 16GB Crucial CL15

Grafikkarte: AMD R9 390X / Nvidia GTX 980

Netzteil: 600W bequiet! Straight Power 10-CM

SSD: Samsung 850 EVO 250GB

HDD: WD Blue 1TB

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium.

Brenner etc nach Wunsch auch rein

Gehäuse nach Wahl - muss dir nur gefallen.
Kann Corsair Carbide 300R, Bitfenix Shinobi und Fractal Define S empfehlen.

Sollte auf ziemlich genau 1300 Euro hinauslaufen. Zusammengebaut ist er damit zwar noch nicht, aber ich weigere mich zu glauben, dass jemand mit einer funktionierenden Internetverbindung das nicht hin bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logic81
07.02.2016, 00:46

Vielen Dank für deine Antwort! Ich habe schon öfter gehört das das zusammenbauen von einem Pc nicht all zu schwer sein soll aber ich "fürchte" mich davor weil ich da wirklich unerfahren bin aber ich werde auf jeden fall gucken was sich da machen lässt. Eine Frage hätte ich noch wäre ein i7 nicht besser geeignet oder ist der i5 völlig ausreichend?

0