Frage von Schneesu, 39

Hilfe beim übersetzen (Latein zu Deutsch)?

Ich muss einen Text übersetzen und bekomme diesen einen Satz nicht raus, könnte mir vielleicht jemand helfen? Hier ist der Satz: Sed et amicum meum et me vires deficisse puto. Ich möchte keine komplette Übersetzung haben, nur eine "Anleitung" wie ich anfangen muss. Danke schonmal im Vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, 29

Du beginnst mit ,,sed'' und dann mit dem Verb (,,puto''). Im Verb ist hier auch der Nominativ enthalten (Ich).

Dann kommt ein ACI und ,,et ... et'' heißt ,,sowohl als auch''.

Geht dann so los:

Aber ich glaube, dass sowohl ....

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein, 27

Hallo,

das ist ein AcI, der von puto abhängig ist. Der Akkusativ ist vires, der Infinitiv deficisse (Inf. Perf.) von deficere.

Amicum meum und me wiederum sind Akkusativobjekte innerhalb des AcI:

Wen haben die Kräfte verlassen?

Herzliche Grüße,

Willy

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, Uebersetzung, deutsch, 13

http://dieter-online.de.tl/AcI.htm

Das sollte helfen.

Bekannter Satz: vires me deficiunt - die Kräfte verlassen mich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community