Frage von Mafiaca13, 39

Hilfe beim programmieren mit C#-Konsole?

Ich muss ein Programm für die Schule schreiben, was eigentlich ganz gut geht, nur bei der letzten Aufgabe komme ich nicht weiter.
Ich muss Zahlen mit Hilfe von  einem Fragment (bzw. Algorithmus) per Programm generieren lassen. Ich darf keine Arrays benutzen.

Ich habe als Hinweis:
Der Aufbau der einzelnen Auflistungen basiert auf der Binärdarstellung der vorkommenden Zahlen.

Ich soll immer die Zahlen(von 1-127) auflisten, die an der zB. 3-letzten Stelle eine 1 haben. Also bei dem Beispiel: 4,5,6,7,12...126,127

Antwort
von ThomasAral, 29

mit binärem UND 4.  Wie das binäre UND jetzt in C# geschrieben wird, weiss ich nicht -- müsst ich schauen --- aber wenns algorithmus ist dann einfach so

schleife zahl von 1 bis 127

___WENN (zahl BITAND 4) DANN ausgabe zahl + ","

Erklärung:  BITAND 4  ist die binäre Operation  AND  00000100. Das heisst genau was du willst. Die 3.-letzte Stelle der Zahl ist eine binäre 1.

Kommentar von Mafiaca13 ,

die BITAND Funktion ist im C# nicht vorhanden..

Kommentar von maximilianus7 ,

Wie kommst du denn darauf? Der operator ist & 

Wie in C

Kommentar von ThomasAral ,

dann heisst es so:    if( zahl & 4) anweisung.     Wobei jetzt Anweisung mit den C#  Blockbefehlen abgegrenzt werden (evtl. begin end  oder { }.  Wenn du C# kannst, weisst das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten