Hilfe beim Handy mit dem lautsprecher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Keksreichert,

wenn Dein Handy die ganze Zeit denkt, es seien Kopfhörer eingesteckt, ist wahrscheinlich etwas Grieß im Kopfhörer-Anschluss. Da die ganze Zeit Körner im Anschluss stecken, berührt auch ständig etwas den Kontakt, an dem das Handy erkennt, ob ein Kopfhörer eingesteckt ist oder nicht. Den Anschluss kannst Du mit verschiedenen Mitteln reinigen. Entweder Du benutzt Druckluftspray und pustest die Körner einfach heraus. Das ist die einfachste Variante, bei der Du auch keine größeren Schäden am Smartphone anrichten kannst.

Du kannst aber auch SIM-Werkzeug benutzen, wenn Du welches zu Hause hast. Damit musst Du allerdings sehr vorsichtig sein, da Du mit dem Metall-Werkzeug auch die Kontakte zerkratzen kannst. Möglich ist es auch, den Kopfhörer-Eingang mit einer weichen Zahnbürste zu säubern. Aber Du solltest darauf achten, dass die Borsten lang genug sind, um weit genug in den Anschluss hinein zu reichen. Auf jeden Fall solltest Du vor der Reinigung keine Kopfhörer mehr in den Anschluss stecken. Der Stecker schiebt den Schmutz noch weiter nach hinten, was die Kontakte zerkratzen kann. Außerdem wird es dann noch schwerer den Gries zu entfernen.

Generell ist es sinnvoll Dein Smartphone einmal komplett zu reinigen, da der Gries auch in andere Anschlüsse und Öffnungen gelangt sein kann.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lautsprecher Auspusten
Könntest auch mit der Zahnbürste rein aber das soll wohl nicht so gut sein
Wenn gar nix mehr geht, einschicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?