Hilfe beim Fitness?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

-beim Sport grünen Tee trinken (liefert Energie und kurbelt den Stoffwechsel an d.h du verbrennst schneller Fett )

-mehr Proteinhaltige Sachen essen und vor allem ausgewogen ( z.B Reis mit Pute, Vollkorn usw. Für den Muskelaufbau wichtig)

-wenn du Hunger hast esse auch was, denn dein Körper wird die Energie benötigen nur weil du abnehmen möchtest solltest du auf keinen Fall verzichten. Wenn du auf Süßigkeiten verzichten möchtest, esse viel  Obst den du brauchst den Zucker (Fruchtzucker) für Energie 

-lasse dir einen Trainingsplan auf dich abgestimmt von einem Fitness Trainer erstellen ( muss nicht unbedingt, ist oft aber besser.. je nachdem wie viel Erfahrung du schon hast) 

-(Motivation) sehe Fitness als Möglichkeit dich auszupowern, vom Alltag abzulenken .. etwas positives 

- Bauchübungen z.B. Crunches, Sit ups usw (es gibt viele, suche dir die für dich am effektivsten raus je nachdem welchen Bereich du genau trainieren möchtest)

-Beine: Beinpresse(Fitnessgerät) ,Squats ....( auch hier solltest du dir am besten die Übungen heraussuchen die die gewünschte Muskelgruppe trainiert) 

Ich hoffe ich konnte dir ein kleines bisschen weiterhelfen.

Viel Spaß und Glück weiterhin !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhiThiX
06.01.2016, 17:09

Danke für diese Antwort..

Da sind auf jeden Fall viele sehr Hilfreiche Tipps dabei auf was ich achten muss.

Aber muss ich denn jetzt genau auf das achten was ich esse oder sollte ich einfach nur achten wie viel ich davon esse? :D

0

Gezielt nur an einem Bereich abnehmen ist leider nicht möglich.

Empfehlen würde ich die Freeletics App in Kombination mit Joggen. Das macht spass, man ist draussen (kann aber auch innen gemacht werden) und hat eine Abwechslung wenn man die Programme ändert.

Ausserdem weniger Kalorien einnehmen als du am ende verbrennst. Bei mir hatte es schon gereicht wenn ich am Abend vor dem TV weniger ads und den ganzen Tag auf Süssgetränke wie Fanta etc. verzichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhiThiX
06.01.2016, 17:06

Danke für den Tipp. Ich werde die App auf jeden Fall einmal auprobieren. Da hat dann auch mein Hund etwas davon :D

0

Ganz wichtig: du verlierst nicht da den Speck, wo du trainierst! :D du kannst auch schwimmen und verlierst dabei am Bauch den Ansatz. Das würde ich dir übrigens direkt empfehlen, 2 mal die Woche schwimmen. Beansprucht alle Muskeln besonders Beine werden kräftig und Kreuz. Je nach Stil.

Bauch ist halt der typische SitUp einfach klasse. Alternativ mit Partner noch ne gute Übung, er stellt sich schulterbreit hin, dein Kopf zwischen die Füße, du kannst dich an seinen Beinen fest halten und liegst auf dem Rücken. Beine steckst du zusammen gerade hoch und er schubst sie nach vorne, links oder rechts. Du fängst den Fall ab, bevor du den Boden berührst und lässt sie wieder zum Partner federn. Sieht von außen dumm aus, ist aber für untere Bauchmuskeln sehr gut und auch für obere eine Anstrengung. Außerdem ist das abwechslungsreicher ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarateReptil
06.01.2016, 16:23

Und wenn du dich ausgewogen erfährst würde ich essen, auf was du Lust hast. Schon in Richtung viel Eiweiß und Proteine / wenig Kohlenhydrate aber ich würde da nicht anfangen zu zählen. Wenn du dir da regeln setzt, bekommst du Heißhunger und der Jojo Effekt fängt an

0
Kommentar von KarateReptil
06.01.2016, 17:09

Bei Getränken würde ich (auch wenn es oft so Bäh ist) versuchen auf die light Variante zu setzten. Bringt beim essen nicht wirklich viel, bei Getränken aber ziemlich wenn man den Etiketten in Deutschland trauen darf :D Ich esse und trinke auch was ich will, du musst es halt nur in Maßen genießen ;) ich war immer schlank und kaum hab ich n Auto setzte ich was an... Ich hab einfach weniger gegessen und gut war es. Es reicht ja auch wenn du gesättigt bist. Du musst ja nicht Pappen satt sein. Außerdem kommt es auf die DNS an (oder auch DNA). Jeder Mensch verträgt die Sachen unterschiedlich gut, einige nehmen auch von Kalorien ab o.o Galileo hatte mal nen Bericht darüber... So ein DNS testen kostet aber auch mal eben stolze 200-300€

0
Kommentar von KarateReptil
06.01.2016, 17:12

Ach, zur Motivation, ich weiß nicht was du gerne hörst aber gute Musik wie Hip Hop (wenn du das magst) oder rhythmische Elektro oder Charts Musik können für mehr Ausdauer beim Sport sorgen

0