Frage von anasio12, 11

Hilfe beim erstellen eines Grafen?

Hi,

Ich habe eine "Tabelle" mit Ergebnissen aus einem Versuchsexperiment bekommen. Meine Aufgabe ist es, Die Ergebnisse Grafisch darzustellen (x-y Achse). Ich komme aber mit den vielen Werten (siege Bild) nicht zurecht und weis nicht wie ich diese einschreiben, geschweige denn Verbinden soll.

Würde mich sehr freuen falls mir jemand auf sie Sprünge helfen würde.
Siehe BILDER mit den Ergebnissen.

Danke im Voraus
Lg

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 11

Das sind offensichtlich verschiedene Parameter, die von der Frequenz abhängen.

Also muss auf die x-Achse die Frequenz. Maximalwert 4000 Hz. Da bietet sich ein Maßstab an von 1 cm = 200 Hz an, dann liegen die 4000 Hz bei 20 cm.

Da du 6 abhängige Parameter hast, musst du auch 6 Grafen zeichnen, am besten in unterschiedlichen Farben. In der jeweiligen Farbe malst du die y-Achse quasi 6 mal nebeneinander und trägst oben den Parameter ein. Je nach Werten kannst du für jede der 6 y-Achsen einen unterschiedlichen Maßstab wählen.

Kommentar von anasio12 ,

Danke für deine Antwort, eine Frage hätte ich noch: Die x Achse benenne ich f(Hz). Bei Width steht z.B. 2xo(cm), soll ich die y Achse "2xo(cm) (Width)" nennen oder soll ich die y Achse  "width in cm" nennen und den Grafen 2xo ? Ich kann leider nichts mit dem 2xo, Sx etc. Anfangen. Danke schonmal für deine Antwort.

Kommentar von Hamburger02 ,

Was das im Einzelnen zu bedeuten hat, weiß ich auch nicht. Würde da aber konsequenterweise die Bezeichnungen aus der selben Zeile wie f(Hz) nehmen. "Frequency" steht ja auch nicht auf der x-Achse. Also z.B. 2xo(cm)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community