Frage von ObamaSeinVater, 62

Hilfe beim Aufrüsten vom PC?

Hi Leute,

ich würde gerne mein PC etwas aufrüsten (Graka + CPU).

Hier erstmal ein paar Fakten:


CPU: AMD Athlon II X4 640 (4 x 3,00 GHz)

Arbeitsspeicher: 8,00 GB

Grafikkarte: ATI Radeon HD 5570 1GB

Mainboard: Gigabyte GA-MA78LMT-US2H

Netzteil: HEC 250GP-2RG , 250W


Nun habe ich bspw. diese Grafikkarte gefunden:

http://www.mediamarkt.de/de/product/_sapphire-radeon%E2%84%A2-rx-460-2160065.htm...

Meine Frage hier ist, ob diese Grafikkarte sich lohnt und ob ich diese in meinem PC einbauen kann (wegen Mainboard etc.)? Zudem würde ich später (ca. in einem Monat) gerne auch einen Prozessor kaufen. Welchen CPU sollte ich kaufen?

Danke im Vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von viennaconcept, 33

Hallo wenn du diese Grafikkarte einbauen willst rate ich dir dringendst zu einen neuen Netzteil mit ca 400W

und beim Cpu Upgrade brauchst du höchstwahrscheinlich auch ein neues Motherboard oder du Nimmst dir gebrauchte am3 Prozessoren.

Aber wenn es genauer seien soll brauche ich eine Preisvorstellung.

MfG

Viennaconcept

Kommentar von ObamaSeinVater ,

Hallo,

danke für deine Antwort.

http://www.ebay.de/itm/Prozessor-CPU-Boxed-AMD-FX-4300-4-x-3-8-GHz-Quad-Core-Soc...

http://www.ebay.de/itm/AMD-FX-8320-8x-3-5GHz-8MB-Black-Edition-Vishera-Sockel-AM...

Würden diese bspw. passen bzw. lohnen? Welche würdest du mir eher empfehlen?

Zudem habe ich grade gelesen, dass die Grafikkarte 400 Watt braucht. Plus um die 100 Watt vom Prozessor. Müsste ich nicht ein Netzteil mit 500-600 Watt kaufen?

Kommentar von viennaconcept ,

Für Netzteil: Nein 400w reichen da die Grafikkarte nie so viel verbrauchen wird es ist nur der empfohlene wert meist ist der reale Verbrauch =  Tdp (75) + ca50% Watt dazu. Also die rx 460 sollte max 200 W Spitzen Leistung ziehen und 400w empfehle ich dir weil bei den meisten Netzteilen bei 50-75% Auslastung die beste Effizienz ist. 

Zu den CPUs: Ich habe zwar gelesen dass die meisten am3+ CPUs auf  am3 Motherboards funktionieren, aber dafür kenne ich mich mit AMD zu wenig aus um dir das Versprechen zu können.

Und zusätzlich würde ich dir dann einen Recht starken cpu Kühler empfehlen, da bei 95w und mehr dir sonst ein Jet aus dem Gehäuse dröhnt.

Kommentar von Schilduin ,

Die Grafikkarte braucht keine 400 Watt, es wird lediglich ein 400 Watt Netzteil empfohlen, immerhin braucht die restliche Hardware im Vergleich zur Grafikkarte relativ wenig Strom, also kann man sich meist ganz auf die Empfehlung für die Grafikkarte verlassen.

Kommentar von ObamaSeinVater ,

Alles klar danke!

Also müsste ich nur z.B. diesen ( http://www.ebay.de/itm/400-W-Watt-PC-Computer-SFX-Micro-ATX-Netzteil-SATA-mATX-L... ) Netzteil, die oben angegebene Grafikkarte und den im Kommentar erwähnten 8-Kerner Prozessor kaufen und einbauen? Mainboard etc. kann ich dann behalten?

Antwort
von billootze, 40

Da bleibt nichts nach. Wenn du nen neuen Prozessor kaufst, brauchst du auch neuen RAM, neues MB und eventuell ein neues Netzteil.

Kommentar von ObamaSeinVater ,

Netzteil verstehe ich, aber wieso MB und RAM?

Kommentar von billootze ,

Weil nicht jeder Prozessor auf jedes MB passt. Und einalter Prozessor, der  auf dein Board passt, lohnt sich nicht mehr. Da du wahrscheinlich mit neueren Teilen aufrüsten würdest, passt der ddr3 RAM auch nicht mehr.

Antwort
von IbrahimDK19, 23

Hallo, Hör zu mein Freund. Du stellst hier eine gute Frage. Hmm was für einen CPU möchtest du denn kaufen? Was die Grafikkarte angeht, die ist Prima die habe ich auch. Gleises Beispiel für die The Witcher 3 auf FAST höchsten grafikeinstellungen über 60 fps.
GTA 5 auf Ultra mit 2 mal MSSA über 60 fps
Assassins creed Syndicate Ultra mit maximaler Kantenglättung 30-40 fps. Fazit die Grafikkarte ist wirklich super für ihren günstigen Preis. Warum ich dir das alles sagen kann ist, weil ich die Grafikkarte auch habe.
So es gibt gar kein Problem du kannst deinen PC problemlos aufrüsten. Die RX 460 Gigabyte würde ich dir aber empfehlen, weil diese braucht keine extra Stromversorgung (diese habe ich auch). Am Anfang dachte ich mir Hmm ich habe nur ein 250 Watt Netzteil die Grafikkarte kann ich mit diesem Netzteil vergessen. Aber weißt du was... Da habe ich mich getäuscht 250watt reichen föllig aus für einige Mittelklasse Grafikkarten. Ich habe bis jetzt sehr gute Erfahrungen mit der RX 460 gemacht also keine Angst mit der Grafikkarte machst du keinen Fehler.
Daten zu meinem PC (vorher)
Lenovo SKYBAY Motherboard
Intel Core I7 6700 3.4-4.0 GHz
Intel HD 530
8 GB RAM
2 Lüsfter
1 mal 1 TB Festplatte
250 Watt Netzteil
Und jetzt ist die RX 460 Gigabyte in meinem Gerät Drink und alles läuft super. Also mach dir wegen der Stromversorgung keine Sorgen. Solange es keine Karte ist, die eine extra Stromversorgung benötigt, kannst du jede nehmen. Nimm aber lieber die RX 460 das ist die beste ohne extra Strom vom Netzteil. Denk aber daran, nicht die 2 GB Version zu nehmen, sondern die 4 GB Version. Es sei denn die reichen die 2 GB aber ich würde es nicht empfehlen. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Bei weiteren Fragen zu der Grafikkarte, kannst du dich an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen
Ibrahim

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community