Frage von Sophy345, 30

Hilfe beim Abnehmen durchs Joggen?

Ich jogge jetzt seit knapp einem Monat 3-4 mal pro Woche (ursprünglich für Kondition usw). Langsam habe ich das Gefühl, ich müsste den hoffentlich eintretenden Abnehmeffekt durch irgendwas unterstützen. Meine Ernährung ist sehr ausgewogen/relativ gesund. Sowas wie Yokebe habe ich mal ausprobiert und fands auch echt super, aber von 2 Mahlzeiten am Tag kann man kaum irgendwas ersetzen. :) Irgendwelche Tipps für Nahrungsergänzungsmittel oder hilfreiche Stoffwechselantreiber oÄ?

Expertenantwort
von Precon, Business Partner, 12

Hallo Sophy345,

wenn du abnehmen willst, musst du weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst.

Ein Kaloriendefizit von ca. 500 kcal ist optimal zum Abnehmen bei einer gewöhnlichen Ernährungsumstellung.

Regelmäßiges Joggen ist dafür schon die perfekte Voraussetzung. So verbrennst du bereits viele Kalorien. Außerdem kannst du besonders kalorienreiche Lebensmittel wie gezuckerte Getränke, Süßigkeiten, Fast Food oder fettreiche Wurstwaren reduzieren.

Nahrungsergänzungsmittel helfen dir nicht beim Abnehmen, sondern sind nur sinnvoll, wenn du Mängel an verschiedenen Nährstoffen hast.

Du kannst aber z.B. deine Fettverbrennung zusätzlich ankurbeln, indem du Pausen von ca. 4-6 Stunden zwischen den Mahlzeiten einhältst.

Viel Erfolg beim Abnehmen,

Dein Precon BCM Team

Kommentar von MonikaScholz734 ,

Hilfreiches Kommentar, Danke Precon BCM Team!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community