Frage von DanielBingo, 26

Hilfe beim Abnehmen - Grund- und Gesamtumsatz?

Hey Leute!

Ich bins der Daniel.

Ich will echt abnehmen und habe sogar 2 Tage, dass so gemacht wie ich in meinen anderen Beiträgen beschrieben habe.

Da ich verwirrt bin, dass mein Grund- und Gesamtumsatz stimmt bitte ich euch ihn nach zu rechnen.

Hier paar Angaben:

Größe: 166-170 cm Gewicht: 90-93 KG Arbeit: Schüler (Oft nur am sitzen. Auch daheim) Alter: 14.

Weil das so viel ist würde ich gerne abnehmen. Ich will unter meinen Gesamtumsatz bleiben um abzunehmen? Geht das :D?

Also: z. B Gesamtumsatz: 3000 Grundumsatz: 2000. Dann würde ich so 2500 Kcal jeden Tag zu mir nehmen und ich würde abnehmen. Geht das so? Wenn ja bitte rechnet meinen aus. (Sicherheit) Wäre echt lieb :) Am besten auch gleich sagen wie viel Kcal ich zu mir nehmen sollte.

Und bitte schaut auch meine andere Beiträge an und schreibt ihr drunter wie ihr es findet (BITTE WIRKLICH UNTER DIESES THEMA)

Einfach und Langsam abnehmen. Einfach unter eine bestimme Kcal haben und das nach Plan abnehmen.

Danke

LG Daniel :))

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 12

Du musst dich da vollkommen Verrechnet haben. Das kann so nicht stimmen. Ein Gesamtumsatz von 3000kcal hättest du wenn du schwerst arbeit leisten würdest und nen Grundumsatz von 2000kcal wenn du über 1,80m groß wärst. Also stimmt da was ganz eindeutig nicht 

Vor allem aber: Du bist erst 14! Wenn du abnehmen willst dann tu das bitte in absprache mit deinem Kinder-/Jugendarzt und nicht auf eigene Faust. Von daher geh zum Arzt und lass dir von ihm helfen. Er kann dich auch zu einer Ernährungsberatung schicken wenn er das für angebracht hält

Und vor allem: Iss ausgewogen und gesund (und vor allem nicht zu wenig) und treibe Sport. Ohne mehr Bewegung wird das nix. 

Antwort
von putzfee1, 13

Hör auf mit dieser Kalorienrechnerei, das bringt nichts. Mach es so, wie ich es bei deiner letzten Frage beschrieben habe, dann nimmst du auch ab. Allerdings musst du es auch ausprobieren. Nur vom Fragen stellen wirst du nicht abnehmen. Und ohne Bewegung wird es sehr, sehr schwer.

Allerdings frage ich mich ernsthaft, wo bei dir bei so wenig Bewegung ein Gesamtumsatz von 3000 kcal herkommen soll. Kann es sein, dass du dich da schlicht verrechnet hast? Wenn du überwiegend rumsitzt, ist das meines Erachtens eigentlich  nicht möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community