Frage von CengizDogrul, 45

Hilfe beim PC?

Also, ich will mir einen PC zulegen und wollte ihn selber zusammen stellen, nur bin ich kein Fachmann im Gebiet PC. Ich habe viele Videos gesehen, aber bin immernoch bei 0. Ich wollte gerne dass jemand mir einen zusammwn stellen kann der ahnung von dem was er tut hat.

Ich will einen PC haben mit dem ich gut zocken kann. Gute Teile die nicht durchbrennen und mir Sorgen bereiten. Eine gute Verbindung mit den zusammen arbeitenen Teilen. Dies soll bedeuten z.B. kein billig mainboard und eine teure graka. Ich will nicht immer wieder den Anbieter anschreiben wegen Mangelware also eine sichere Handelsplattform. Ich will eine gute Kombination. Das soll bedeuten wenn bei amd prozessoren genau so viel bekommt wie bei dem gtx aber der gtx teurer ist dann sollte die zusammenstellende person wissen was besser ist. Mein Budget ist 500€. Ich weiß es ist nicht viel aber ich brauche es nur zum zocken von games wie mw3 oder LoL.... Dies bedeutet aber nicht dass mir jemand irwas hinklatschen soll und dabei 500 euro rauskommen. Ich will das der PC stark und ausgewogen arbeiten kann und nicht bei jedem spiel wegen ungleichgewicht des systems abkackt. Im Budgget sollte nicht das Betriebssystem beinhalten sein oder das Geld für den Monitor. NUR DER PC SELBST

Schöne Grüße

Cengiz

Antwort
von Massegolem3, 19

http://geizhals.at/?cat=WL-700545

In der Liste sind ein paar cases und gpus damit du etwas auswahl hast. Die ssd ist auch nur optional.

Antwort
von tim5264, 7

Hier eine Zusammenstellung für ca. 550€:
https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/d...

MfG Tim

Antwort
von Weltraumpenner1, 24

In diesem Fall hinkt Dein Budget Deinen Ansprüchen hinterher. Bei einem vernünftigen Board plus halbwegs brauchbarer Graka bist Du schon bei 500 € (eigentlich drüber). Mein Rat: Spar noch ein paar Hunderter, dann kannst Du Dir was vernünftiges zusammenstellen. Mit 500 kommst Du nicht weit bei Deinen Ansprüchen.

Antwort
von anti45, 23

wenn du den Monitor noch abziehst, bleibt zu wenig für den  PC übrig, mit dem du noch flüssig zocken kannst.

Kommentar von CengizDogrul ,

500 € nur für den PC

Kommentar von CengizDogrul ,

Monitor bezahl ich parat

Kommentar von anti45 ,

okay, dann habe ich das falsch gelesen, aber lege noch 200€ drauf.

Antwort
von Counterquest, 13

Gehäuse (Case) :

Case A-Dis (ELITE 905) 2x USB 3.0 in Front (BxHxT: 180x430x460mm)

CPU (Prozessor) :

AMD A8-6600K 4x3.90GHz

Mainboard :

ASRock FM2A88X+ KILLER

Grafikkarte (VGA Card) :

MSI GTX950 Gaming 2GB-GDDR5 (V320-059R)

Arbeitsspeicher (RAM) :

8GB RAM Kingston/ G-Skill/ Crucial DDR3 PC-1600 1x8GB ValueRAM

SSD :

Keine SSD

weitere SSDs :

Keine 2. SSD

Festplatte (HDD) :

1TB Seagate HDD Barracuda 7200.14, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)

2. Festplatte (HDD 2) :

Keine 2. Festplatte

Laufwerk (Drive) :

Kein Laufwerk

2. Laufwerk (Drive 2) :

Kein 2. Laufwerk

Netzteil (PSU) :

300W be quiet! System Power B8 (BN256)

CPU Kühler (Cooler) :

be quiet! Pure Rock (BK009)

Betriebssystem (wird incl. Treiber fertig installiert) :

Kein Betriebssystem

extra 120mm FAN Super Silent :

be quiet! Pure Wings 2 120mm (BL046)(Backside)

Erweiterungskarten :

Keine Erweiterungskarte

Cardreader intern :

Kein Card-Reader

W-LAN Adapter intern :

Keine WLAN-Karte

Der kostet aber 645€.Das ist aber eine Konfiguration in der LOL und MW3 einigermaßen flüssig und auf einen relativ hohen Grafikniveau.

Antwort
von PuNk4M3, 20

Frag doch einfach mal bei einem Computergeschäft in der Nähe was man mit dem Budget so machen könnte!

Greetz, PuNk

Kommentar von CengizDogrul ,

Die müllen mich nur überteuertem Scheiß zu :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten