Frage von Alleswasichweis, 25

Hilfe bei zukünftiger Studien/Ausbildungswahl?

Ich M/ zurzeit noch Gymnasiast habe überhaupt keine Idee was ich in de Zukunft mal machen könnte. Ich kann nix mit meinem Interessen verbinden oder habe zur Zeit irgendwelche Träume. Aber gewisse Vorstellung vom späteren Beruf:

- gutes Gehalt ( zum Leben und ansparen)
- wenig Stress
- sinnvolles ( was Menschheit weiter bringt )
- bitte wenig Mathe bzw Informatik !
- und Abwechslung , in die Richtung weltweit einsetzbar
- was eig immer gefragt ist ( geringes Risiko der Arbeitslosigkeit )

Bitte um Job Vorschläge mit entsprechenden Daten zu welcher Art des Studiums oder Ausbildung. Freue mich über eure Antworten und bitte nur ernst gemeinte Sachen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jerne79, 12

Du stellst eine Menge Ansprüche an einen potenziellen Job, aber was du kannst, was dir liegt, das sagst du nicht.

Es gibt im Netz zahlreiche Berufs- und Studienfinder-Tests, die dir zumindest mal eine Richtung aufzeigen, in die es gehen könnte.

Kommentar von Alleswasichweis ,

Ehrlich gesagt war ich schon auf bestimmt 15 verschiedenen Seiten mit solchen nutzlosen Test und sogar bei der noch Inkompetenteren Berufsberatung im Job Center . In meinen Augen alles der selbe Müll die meisten geben nur allerwelts Berufe an .... Oder haben selber kp ...

Kommentar von Jerne79 ,

Ich habe in den letzten Jahren einige solcher Tests mal einfach aus Spaß gemacht, nur so um zu schauen, was man mir als Archäologin so vorschlagen würde. Das ist ja nun kein Allerweltsberuf.
Wenn ich meine Interessen und Fähigkeiten eingebe, bekomme ich durchaus mehrheitlich Vorschläge, die in diese Richtung gehen, ob es nun Archäologie ist, Geschichte oder ähnliches.

Mein Fazit: Wenn du nur Allerweltsberufe vorgeschlagen bekommst, liegt das mit hoher Wahrscheinlichkeit an dem, womit du den Test fütterst.

Was diese Vermutung unterstützt: Du gibst hier nur an, dass Mathe und Informatik NICHT enthalten sein sollen. Selbst wenn angemerkt wird, dass du keine Informationen von dir gibst, was du willst oder kannst, hältst du dich bedeckt. So KANN dir niemand helfen, weder Mensch noch Test.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten