Frage von Nanooooooo, 29

Hilfe bei Zahlenmenge?

Hallo zusammen :D

Ich habe das Thema Zahlenmenge. Ich verstehe die Definition und kann mit den Begriffen was anfangen, jedoch fällt mir das umsetzen schwer.

z.B. wenn ich die Zahl 5 sehe denke ich direkt an natürliche Zahlen, jedoch kann das auch eine ganze Zahl und und sein. Soll ich also hinschreiben 5=N,Z,Q,R oder nur N

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 21

Das ist abhängig von der Aufgabenstellung.

Aber wenn du sagen willst, dass die 5 eine natürliche Zahl ist, machst du das nicht mit dem Gleichheitszeichen, sondern mit dem Elementzeichen:

5 ∈ 

5 ist aber auch eine ganze/rationale/reelle Zahl, also gilt:

5 ∈ 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Kommentar von Nanooooooo ,

Wie ging das wieder mit dem nicht Element. Also wann muss ich das erwähnen?

Kommentar von Willibergi ,

Du meinst ∉?

Das verwendet man, wenn man ausdrücken will, dass irgendetwas nicht in einer Menge enthalten ist:

1/3 ∉ ℕ

LG Willibergi

Kommentar von Nanooooooo ,

Wir das in der Aufgabe expliziert erwähnt oder wenn die Aufgabe das verlangt und wie sähe so eine Aufgabe aus?

 

Kommentar von Willibergi ,

Es kommt darauf an, wie die Aufgabenstellung lautet.

Zum Beispiel: "Gib in der formalen Schreibweise die kleinste Zahlenmenge an, in der die Zahl enthalten ist."

LG Willibergi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten