Frage von Alex14Meier, 33

Hilfe bei Satellitenbox zu Reciver Anschluß?

Wir versuchen seit gestern einen zweiten Reciver an eine TechniSwitch Box für acht Verteiler anzuschließen doch es gibt kein Signal wir haben ein neues Kabel verlegt doch daran lag es auch nicht. Dann haben wir den Reciver des ersten Empfängers ausprobiert dort geht das neue Kabel auch nicht. Es kann doch nicht sein das nur einer der acht Anschlüsse funktioniert ?!

Antwort
von joeysfalsa, 33

Doch es kann sein,
Es gibt zwei Möglichkeiten.

  • das Sat Kabel hat minderwertige Qualität, 
  • Du nutzt keine Abschluß widerstände und dadurch könnte der Verteiler Hops gegangen sein.

Um der Sache auf den Grund zu gehen,

Erster Reciver mit dem alten Kabel funktioniert?
Auch an allen anderen Anschlüssen des Verteilers ?
- dann ist der Verteiler o.k. auch ohne Abschluß widerstände.
sollte man aber in Betracht ziehen welche zu kaufen.
Bei mir funktionierten 3 von 6 nicht... weil ich auch keine genutzt habe,.

Lösung, bringe das Neue Kabel zurück und kaufe ein doppelt Abgeschirmtes
Sat Kabel guter Qualität.

Erster Reciver mit dem alten Kabel funktioniert nur an dem Anschluss wo er vorher dran war?
 - Dann ist der Switch also der Verteiler im Eimmer , hatte ich auch -
da waren 3 von 6 Anschlüssen nicht mehr zu nutzen.

Lösung, nicht nur einen neuen Verteiler kaufen,
sondern gleich passende Widerstände die man auf die nicht benutzen Anschlüsse aufschraubt

z.b. diese hier

http://www.amazon.de/Abschlu%C3%9Fwiderstand-Endwiderstand-Entkoppelt-Wiederstan...

Kommentar von Alex14Meier ,

Danke für die Erklärung. Also es ist so der Anschluss des ersten Recivers funktioniert bei ALLEN acht Anschlüssen. Wir haben auch gestern nochmal ein neues doppelt abgeschirmtes Kabel gekauft was kann noch der Fehler sein ?

Kommentar von Alex14Meier ,

Kann es aus irgendeinem Grund sein das immer nur ein Anschluss benutzbar ist ? :)

Kommentar von joeysfalsa ,

nenn mir den Namen deines Verteilers..
wie heißt der genau ?

Eigentlich wenn du 8 Ausgänge hast, kannst du auch 8 Nutzen,.

Kommentar von joeysfalsa ,

Um den Fehler weiter einzugrenzen,
was für ein Auge hast du, Genaue Bezeichnung
und was für einen Verteiler nutzt du - auch hier die Bezeichung

Wo hast du das was du schreibst Probiert?
direkt am Verteiler selbst, oder an einer Wanddose in einem Zimmer, wo ein Kabel vom Verteiler hingeht,,,

Kommentar von Alex14Meier ,

Der Verteiler heißt techniswitch 5/8 g und wir haben es direkt am Verteiler versucht. Was ist mit Auge gemeint ?

Kommentar von joeysfalsa ,

Na das Sat Auge...
Vom welchem Hersteller, wieviele Anschlüsse , ist ein Singel,
Quadro oder wie auch immer,
Digital Tauglich?  Hat doch auch einen Namen das Teil.,..
Ich schau mal sollange was mir dein Techniswitch so sagt ;)

Kommentar von joeysfalsa ,

Nun hier hab ich z.b. die Anleitung für den Verteiler gefunden

https://www.technisat.com/assetsFS/downloads/assets/medias/docus/28/BDA_TechniRo...

Hier wird sogar davon abgeraten einen Abschlußwiederstand zu nutzen, also vergiß meinen letzten Tip.

Aus der Ferne ist so eine Diagnose natürlich schwierig einzugrenzen.

Dein neu Gekauftes Kabel welches ja doppelt geschirmt ist - funktioniert es mit dem alten Reciver an jedem freien Anschluß deines Verteilers?

Oder möchte er auch nur das alte Kabel an einem Anschluß nutzen?
Wenn nämlich das Kabel an deinem alten Reciver läuft,
dann ist das Kabel I.O

und wenn dann noch alle Anschlüsse ein Bild liefern mit deinem alten Reciver und dem neuem Kabel,
dann ist auch der Verteiler i.o.

Wenn nur der neue Reciver nicht will, egal welches Kabel und welchen anschluß du nutzt..

würde ich einen defekt dieses Recivers nicht ausschließen.
Um das noch zu Prüfen, wäre ein Nachbar oder ein Freund hilfreich
wo du deinen neuen Reciver mit all deinen Kabeln mal ausprobieren kannst..
Dann ist er auf jedenfall Hin.

Zusammengefaßt :

  • Alter Vorhandener Reciver mit deinen Kabeln an allen Anschlüssen Prüfen.läuft der, so sind die Kabel und auch der Verteiler i.o
  • Neuen Reciver mit all deinen Kabeln beim Nachbar, Freund, oder Bekannten Testen...läuft er.. Dann bin ich Überfragt... vielleicht kein Strom auf dem Verteiler?Läuft er nicht so ist der Reciver defekt

Es könnte auch sein, das dein Auge nicht das ware ist...

Hier würde sich anbieten, einen Reciver von deinem Bekanntenkreis mal bei dir anzuschließen..

- läuft der dann auch nicht, Dann stimmt auf jedenfall was nicht mit deinen Komponenten -

die Ursachen können vielfältig sein - meistens jedoch ist das Auge unpassend. Am Besten er nimmt auch seine Kabel mit . Dann weißt du es 99%ig das es weder an deinen noch an seinen Kabeln liegt.

Bei mir jedenfalls war es ein ähnlicher Fall und nur ein Reciver wollte laufen...

Erst als ich high end Kabel mit geringer Dämpfung gekauft habe, lief die Kiste..Bis heute...

Was an den Kabeln anderes war oder ist, kann ich dir leider auch nicht beantworten..

Die einen , die nicht laufen wollten, hatte ich von Saturn und Co die auch nicht billig waren, die anderen die funktionierten vom SAT Shop.

Kommentar von Alex14Meier ,

Also wir haben die Kabel beim Empfänger ausprobiert bei dem der Reciver funktioniert. Es ist ein Reciver von Sky und die Kabel gehen einfach nicht !! Es geht nur genau 1 Kabel aber das an allen Anschlüssen !! Wir kommen da einfach nicht weiter bin völlig überfragt und von den Augen habe ich genau 0 Ahnung ...

Kommentar von Alex14Meier ,

Was ist mit kein Strom auf dem Verteiler gemeint ? Es gibt ja die Möglichkeit ihn mit Netzkabel anzustecken aber es ist kein muss habe ich gelesen

Kommentar von joeysfalsa ,

Das ist schon Richtig... das es bei deinem kein Muss ist...

Aber ein Versuch ist es werd... vielleicht fehlt ihm nur die nötige 12V Spannung

Wie gesagt, Probiere ihn mal wo anderes aus... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community