Frage von Dominik737, 32

Hilfe bei Rechtschreibung :D?

Wie schreibt man : Mir ist A/angst und B/bange. Ich habe A/angst.

Ich muss dir R/recht geben. Es ist mir R/recht.

Ja ich kann das nicht so gut :D

Wäre sehr dankbar wenn mit jemand helfen kann.

Antwort
von Nailu, 17

"Mir ist angst und bange" wird klein geschrieben, 
"Ich habe Angst." In dem Fall groß.
"Ich muss dir Recht/recht geben" kann groß oder klein geschrieben werden, siehe:
http://www.lektor.at/beliebte-rechtschreibfehler/l-bis-s/recht-geben-oder-recht-...
"Es ist mir Recht" glaube ich groß, habe hier nachgeguckt:
https://www.korrekturen.de/forum.pl/md/read/id/2915/sbj/du-hast-recht-recht/

Allgemein schwere Wörter, ich habe mich jetzt nur durch Google informiert, garantieren kann ich nichts. Ich hoffe, ich konnte dir trotzdem weiterhelfen :D

Kommentar von Dominik737 ,

Danke!

Antwort
von HansH41, 13

Ich muss dir R/recht geben. Es ist mir R/recht.

schreibt man heute meistens klein. Der Duden lässt beides zu:

http://www.duden.de/rechtschreibung/recht

Groß wird Recht geschrieben, wenn das "juristische" Recht gemeint ist.

Auch angst und bange wird klein geschrieben.

http://www.duden.de/suchen/dudenonline/angst%20und%20bange

Antwort
von Gustavolo, 15

Dominik:

Richtig heißt es " Mir wird angst und bange."

Kommentar von Dominik737 ,

Danke 

Antwort
von Peezus, 19

Mir ist Angst und Bange
Ich muss dir Recht geben. Es ist mir Recht.

Kommentar von earnest ,

Satz 1 ist falsch.

Zeile 2 kann auch anders gelöst werden. 

Der Online-Duden weiß Näheres.

Antwort
von Jersinia, 18

http://www.duden.de/rechtschreibung/bange

unter dem link gibt es auch die anderen Antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten