Hilfe bei Physikaufgabe (Kinematik, Beschleunigung)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Weg, den das Flugzeug in t sekunden zurücklegt ergibt sich durch

s = a * t^2 / 2, a = Beschleunigung

Es gilt 900 = a * t^2 / 2

Die Geschwindigkeit des Flugzeug nach t sekunden ergibt sich durch

v = a * t

Es gilt 50 = a * t (180km/h = 50m/s)

Jetzt hat man zwei Unbekannte und zwei Gleichungen, daraus ergibt sich wegen t = 50/a

900 = a * (50/a)^2 / 2
a = 25/18 m / s^2 (Beschleunigung)

und

t = 50*18/25 = 36 s (nötige Zeit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun, da gibt es die Basisgleichungen und mit denen kommst du auf

a = ( ve² - v0² ) / ( 2 * s ), v0 ist bei dir "0"

den 2. Teil kannst du aus    a = delta_v / delta_t

berechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a = v² / (2 · s) = 2500 m²/s² / 1800 m ≈ 1,39 m / s²

t = v / a = 50 m/s / 1,39 m/s² ≈ 36 s

Gruß, H.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung