Ich brauche Hilfe bei Physik. Könnt ihr mir den Lösungsweg erklären, damit ich es versteh ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kraft x Weg muss immer gleich sein. Mehr Kraft an der einen Stelle muss mehr Weg an der anderen bedeuten.

Ich weiß wie es geht, das hatten wir schon.aber ich hab kb zum nachdenken :)

Kommentar von Gehilfling
15.02.2016, 18:48

Welch geistreicher Beitrag..

0
Kommentar von Feenzauber100
15.02.2016, 18:53

Könntest du mir bitte den Lösungsweg sagen, kriegst auch hilfreichste Antwort. 

0

Kraft am Pumpkolben: F1

Kraft am Arbeitskolben : F2

Fläche Pumpkolben: A1

Fläche Arbeitskolben: A2

Hub Pumpkolben: h1

Hub Arbeitskolben: h2

Soweit die Vorarbeit.

Hydraulikflüssigkeit ist in guter Näherung nicht komprimierbar, d.h. der Druck auf den Pumpkolben ist genauso groß, wie der Druck auf den Arbeitskolben. Mit p = F/A erhält man deshalb:

F1/A1 = F2/A2

Am Pumpkolben muss genausoviel Hydraulikflüssigkeit wie am Arbeitskolben verdrängt werden, also:

A1*h1 = A2*h2

Die beiden Formeln zusammenführen und nach h2 umstellen:

h2 = h1*(F1/F2)

Nun wissen wir noch, dass F2=8*F1 gilt und wir erhalten:

h2 = h1/8 = 0,5 cm

Kommentar von Feenzauber100
15.02.2016, 18:55

Du glaubst gar nicht wir dankbar ich dir bin... 100000 Dank. Dankeschön! Hab es endlich verstanden, Danke ☺ 

0

Was möchtest Du wissen?