Frage von Skaff, 95

Hilfe bei PC Zusammenstellung (Mindfactory)?

Ich möchte mir einen PC auf Mindfactory zusammenstellen und würde um eure Hilfe dabei bitten. Ich habe mir schon das Gehäuse, den Prozessor die Grafikkarte eine SSD und einen CPU Kühler ausgesucht. Jetzt brauch ich noch eine gute 2 TB Festplatte ein Netzteil 16GB Ram ein Laufwerk und ein Mainboard.Insgesamt habe ich eine Preisspanne bis 1500 €

Im Bild unten könnt ihr die Bauteile die unbedingt verbaut werden sollen sehen.LG Skaff :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Haloo78, 31

Von vier leuten haben drei die Frage hir nicht gelesen .

Ich möchte mir einen PC auf Mindfactory zusammenstellen und
würde um eure Hilfe dabei bitten. Ich habe mir schon das Gehäuse, den
Prozessor die Grafikkarte eine SSD und einen CPU Kühler ausgesucht.
Jetzt brauch ich noch eine gute 2 TB Festplatte ein Netzteil 16GB Ram
ein Laufwerk und ein Mainboard.Insgesamt habe ich eine Preisspanne bis
1500 €

Im Bild unten könnt ihr die Bauteile die unbedingt verbaut werden sollen sehen.LG Skaff :)

So hir lesen und verstehen..

er will einfach das wir ihm eine HDD/PSU/Mainboard und ein 0815 Laufwerk empfehlen das war es keine blöden fragen wiso ein Haswell/i7/R9 390 oder ein Tower ....das ist Typisch GF.NET.

Kommentar von Skaff ,

Danke dir ;) du hast es verstanden. Kennst du denn ein Forum wo man von Leuten die Erfahrung damit haben passende Antworten bekommt ?

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 44

Bevor ich hier anfange, was sind deine genauen Anwendungszwecke.
Für FHD Gaming würden 1000€ komplett reichen, willst du dann noch zusätzlich rendern sind 500€+ nicht verkehrt. 4K Gaming passt nur knapp bis gar nicht in dein Budget rein. Du hast dir bestimmt auch überlegt ob GTX 970 oder R9 390. Oder ob beim Rendern nicht der 5 Nano sek. schnellere DDR4 RAM von Vorteil wäre, also dann auch ob ein I7 4790 oder I7 6700 und wenn es ein I7 4790 sein soll ob da ein E3-1231-V3 nicht günstiger wäre, is er auch ;), und ob...
Wie du siehst tausende von Fragen...Also bitte genaue Anwendungszwecke nennen...

Kommentar von Skaff ,

Ich würde den PC für FHD Gaming und zum rendern nutzen. Wenn du lust hast könntest du mir ja mal einen Pc zusammenstellen das Gehäuse die Grafikkarte und die SSD würde ich ungerne durch eine andere austauschen

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Okay warte...

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,
Kommentar von Skaff ,

Dankeschön ich werde mal schauen ob ich das so lasse , sieht ja gar nicht so schlecht aus bis auf die Grafikkarte halt

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Is doch auch eine GTX 970, nur halt von MSI...

Kommentar von Skaff ,

Bin aber kein Fan von MSI

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Ist aber besser...na gut ist wie bei Nvidia oder Radeon...

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

In dein Budget würde locker eine OC Edition hinein passen...

Kommentar von Skaff ,

Ja schon nur leider hat hier niemand auf meine wirkliche Frage geantworten. Ich glaube solche Fragen brauch man in so einem Forum gar nicht stellen.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Na gut dann entschuldige bitte mein höheres Verständnis dieser Frage...

Expertenantwort
von Hanswurst120, Community-Experte für Computer, 39

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hir,würde aber lieber 2x 1TB WD Blue nehmen.

Kommentar von Agentpony ,

Da ist ein Komma am Ende der URL, das zerschießt den Link.

Kommentar von IchKannsHalt2 ,

bei mir klappts...

Kommentar von Hanswurst120 ,

Joa bei mir auch,keine ahnung wo du da ein Komma sihst...

Kommentar von Agentpony ,

Bei mir geht der Link mit dem Komma in Chrome und Edge nicht, ohne schon. Tja, jeder wie er/sie kann.

Kommentar von Haloo78 ,

Was für ein Komma? da ist keins...

Kommentar von Skaff ,

Begründung warum gerade diese Festplatte und warum 2x  1Tb ?

Kommentar von Hanswurst120 ,

Die WD Blue ist eine solide HDD weniger ausfallraten wie die Segeate ,Warum 2x 1TB? du könntest sie im Raid Modus laufen lassen,zudem hast du einen besseren überblick,aber am ende bleibt das deine entscheidung.

Kommentar von Skaff ,

Danke für die Antwort

Antwort
von rosek, 50

Gehäuse : http://geizhals.de/nanoxia-deep-silence-3-schwarz-nxds3b-a1146008.html

Laufwerk : http://geizhals.de/samsung-sh-224db-schwarz-sh-224db-bebe-a968650.html

Board : http://geizhals.de/asrock-z97-pro3-90-mxgtb0-a0uayz-a1111292.html?hloc=at&hloc=de


PSU : http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-cm-500w-atx-2-4-e10-cm-500w-bn234-a1165357.html



GPU : auch wenn du die 970 gewählt hast ... EMPFEHLE ich dringend zur R9 390 Nitro

http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-390-nitro-backplate-11244-01-20g-a1326323....


Kommentar von Skaff ,

Tut mir leid aber ich möchte kein anderes Gehäuse und auch keine R9 390

Kommentar von rosek ,

kein problem :) war nur ein Vorschlag

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, Hardware, PC, 36

Was willst Du mit der teuren Samsung Pro?

Bis selbst die Consumer SSDs durch sind, ist SATAIII für SSD längst abgemeldet.

Persönlich würde ich bei einem neuen Rechner nicht mehr auf Haswell setzen, auch wegen der Verheißung von Explicit Multiadapter unter DX12 (vielleicht auch ein Schuss in den Ofen).

Ein i7 macht für einen SpielePC (wenns denn vornehmlich einer ist) auch nur begrenzt Sinn.

Kommentar von Skaff ,

Dann könntest du mir ja mal einen PC nach deiner vorstellung zusammmen stellen. Grafikkarte und Gehäuse sollten trotzdem das selbe sein :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten