Hilfe bei Oneiroid-Syndrom?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grüß Dich methalumina!

Im Netzt findet man doch eine Menge:

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&es_th=1&ie=UTF-8#q=Diagnose+Oneiroid-Syndrom&es_th=1

Die Frage ist nur, wie kann das Syndrom richtig diagnostiziert werden? 

Darüber wiederum fand ich nichts. Du solltest aber diesen Verdacht weiterhin äußern, wenn anhand der Beschreibungen unter diesem hineingesetzten Link Du sehr auffällige Parallellen findest. Es ist aber schwierig, als Laie und dazu noch als Betroffener, hier eine objektive Betrachtungsweise zu finden. Dein Verdacht begründet aber meiner Meinung nach schon Maßnahmen, ihn ernsthaft in Erwägung zu ziehen.

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von methalumina
05.02.2016, 13:20

Diese seiten hab ich schon durchforstet, ich hatte eher gehofft jemanden zu finden der das auch schon erlebt hat

0

Was möchtest Du wissen?