Frage von DerPraktische,

Hilfe bei Maurerbewerbung Ausbildung!!!

Ich möchte mich als Maurer Lehrling bewerben. Habe bereits eine lang Woche eine Praktika als Tiefbaufacharbeiter gemacht und habe da ein bisschen den Baualltag kennengelernt.

Wie kann ich am besten die Tiefbaufacharbeiter Praktika in die Bewerbung einfügen?

Bitte helft mir bei der Bewerbung Ihr könnt mit Tipps geben oder Sie beliebig verändern.

Sehr geehrter Herr Kramer,

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige auf monster.de gelesen.

Da mich die Tätigkeiten und Aufgaben die diesen Beruf ausmachen schon seit längerem begeistern bin ich mir sicher, dass ich auf dem Bau arbeiten will. Während einer Praktika bei einer Baufirma konnte ich bereits gute Einblicke über den beruflichen Alltag am Bau gewinnen. Dazu ist der Beruf des Maurers sehr vielfältig und Interessant. Das hat mein Berufswunsch noch bestärkt. Im Team als auch alleine kann ich meine Arbeiten erledigen und bin dazu immer gewillt, ordentlich zuzupacken. Wenn Sie mir eine Chance geben, werde ich es Ihnen gerne persönlich beweisen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir eine Chance gäben, eine Ausbildung als Maurer in Ihrer Firma zu machen.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Anlagen:

Antwort von Ginger1970,

Hast Du im Großen und Ganzen schon toll geschrieben! :-) Hier ein passr Feintunings (Achtung Kommas!), es muss nicht 100%ig perfekt sein, da Du ja nicht im Büro arbeiten möchtest, daher habe ich nicht allzuviel verändert:

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige auf monster.de gelesen.

Da mich die Tätigkeiten und Aufgaben, die diesen Beruf ausmachen, schon seit längerem begeistern, bin ich mir sicher, dass ich auf dem Bau arbeiten will. Während eines Praktikums bei einer Baufirma konnte ich bereits gute Einblicke über den beruflichen Alltag am Bau gewinnen. Dazu ist der Beruf des Maurers sehr vielfältig und interessant. Das hat mein Berufswunsch noch bestärkt. Im Team, als auch alleine kann ich meine Arbeiten erledigen. Ich packe jederzeit gerne kräftig zu.

Über eine persönliche Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Anlagen:

Kommentar von Ginger1970,

Jetzt hab ich in der ersten Zeile selbst einen Tippfehler, sorry... ;-)

Antwort von Gruenkohl2012,

http://www.bewerbungsratgeber24.de/vorlage/bewerbung_0790_maurer.html

Hier ist noch ein Beispiel.

Da kannst du Anregungen herauslesen.

Antwort von comedyla,

Sehr geehrter Herr Kramer,

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige auf http://www.monster.de gelesen.

Da mich die Tätigkeiten und Aufgaben, die diesen Beruf ausmachen, bereits früh begeistertet, bin ich mir sicher, dass ich auf dem Bau arbeiten will (das ist viel zu umgangssprachlich). Während eines Praktikums (Praktikum ist die Einzahl, Praktika der Plural) bei einer Baufirma konnte ich bereits gute Einblicke über den beruflichen Alltag am Bau gewinnen. Des Weiteren ist der Beruf des Maurers sehr vielfältig und Interessant. Dies hat mein Berufswunsch noch verstärkt. Im Team als auch alleine kann ich aufgetragen Aufgaben erledigen und zusätzlich dazu bin ich sehr belastbar. Wenn Sie mir eine Chance geben, werde ich es Ihnen gerne persönlich beweisen.

Ich freue mich, wenn Sie mir eine Chance gäben, eine Ausbildung als Maurer in Ihrer Firma zu absolvieren.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Gruenkohl2012,

Man schreibt in einem Anschreiben nicht die komplette webadresse. http und www. läßt man weg

Kommentar von comedyla,

ich habe es so gelernt, dass die ganze Webadresse (mit http) reinmuss. aber okay, das sind Feinheiten... an denen wird das ja so oder so nicht scheitern.. ;-)

Kommentar von comedyla,

Du solltest eben auch reinbringen, was du in dem Praktikum tatsächlich gemacht hast. "auf dem Bau arbeiten" ist zu umgangssprachlich. welche "guten einblicke" konntest du machen? warum ist der Beruf so vielfältig? was interessiert dich und begeistert dich daran? wo hast du zeigen können, dass du im Team und alleine aufgaben gut erledigen kannTß mach ein beispiel.

die bewerbung ist nicht total schlecht, aber sie ist absolut oberflächig und voller Floskeln, die du nicht beweist.

Antwort von Gruenkohl2012,

http://www.bewerbungsratgeber24.de/vorlage/ausbildung_0790_maurer.html

Hier findest du mal ein Beispiel, wie eine Bewerbung formuliert werden könnte.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community