Frage von pfannerbeidel, 25

Hilfe bei Mathehausaufgabe (funktionsgleichung)?

Hallo, ich verstehe diese Hausaufgabe nicht, bzw. kann ich die funktionsgleichung nicht bestimmen, da immer etwas falsch ist. Ich hab bei YouTube auch nachgeschaut und da war irgendein Tipp, dass man Dreiecke zeichnen sollte usw, klappt hier aber nicht bzw. ist dann irgendwo etwas falsch. Hat irgendwer einen Tipp, wie ich das schnell und ohne Probleme lösen könnte? Das dauert immer Jahre bei mir, bis ich heraus finde was die Gleichung ist.

Antwort
von Halswirbelstrom, 12

y = f(x) = m · x + n

m = Δy / Δx = (y2 - y1) / (x2 - x1)

y = f(0) = m · 0 + n   →   n = y   (Schnittpunkt der Geraden mit der

y-Achse)

Gruß, H.

Kommentar von pfannerbeidel ,

Wir hatten n zwar noch nicht und ich bin nicht wirklich schlauer geworden, aber trotzdem danke.

Kommentar von Halswirbelstrom ,

Man benutzt manchmal auch die Schreibweise

y = f(x) = a * x + b

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community