Frage von KuRaBiYe, 137

hilfe bei Kombinatorik(Mathe)?

hallo, meine schwester braucht hilfe bei einer Matheaufgabe zum Thema Kobinatorik.Sie hat eine vermutung(siehe unter Aufgabe), weiß aber nicht ob es richtig ist. Können die,die Mathe verstehen mal drüber gucken und ggf.helfen?

P.S: Kombinatorik 13. Klasse

Bei der Pferdewette Renn-Quintett wettet man auf den Einlauf der ersten 3 von insgesamt 15 Pferden. Man erreicht GEWINNKLASSE I, wenn man die ersten drei Pferde in der richtigen Reihenfolge ihres Einlauf vorhersagt und GEWINNKLASSE ll, wenn man die ersten drei Pferde in beliebiger Reihenfolge richtig vorhersagt. Bestimmen Sie die Wahrscheinlichkeiten für die beiden Gewinnklassen.(gleiche Gewinnchancen für alle Pferde angenommen)

mit Beachtung der Reihenfolge: n! / (n-k)! ---> 15! / (15-3)!= 2730

ohne Beachtung der Reihenfolge: n! / (n-k)!k! ---> 15! / (15-3)!3!= 455

Antwort
von iokii, 137

Ist richtig, nur dass man die Anzahl Möglichkeiten und nicht die Wahrscheinlichkeiten ausgerechnet hat.

Kommentar von KuRaBiYe ,

und wie rechnet man die Wahrscheinlichkeit aus?

kannst du mir helfen bitte?

Kommentar von iokii ,

1/(Dein Ergebnis)

Kommentar von KuRaBiYe ,

Vielen Dank 

aber könntest du mir auch sagen, wieso ich 1/Ergebnis rechne also woher kommt die 1?

Kommentar von iokii ,

Anzahl der günstigen Ergebnisse/ANzahl der Möglichen Ergebnisse. Da man nur 1 mal wettet ist der Zähler 1, und den Nenner hat man ja ausgerechnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten