Hilfe bei Frage zu Blutungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wer hat dir denn gesagt, dass du die Pille absetzen sollst, wenn du Blutungen bekommst ?

Die Blutungen jetzt sind Abbruchblutungen, die kommen wenn man plötzlich die Pille nicht mehr nimmt.

Lass dich mal vom Frauenarzt richtig aufklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nympe
05.01.2016, 16:24

Wie gesagt, ich meinte eigentlich, dass ich eine Pause gemacht habe und sie nicht komplett abgesetzt habe,  das war mein Fehler. Ich wusste nicht genau wie ich das beschreiben sollte. 

Eigentlich hatte ich ein Gespräch mit meinem Frauenarzt, das sehr hilfreich war

0

Wie lange nimmst du die Pille schon?
Ich würde die Pille NIE ohne Absprache mit dem Frauenarzt absetzen und immer nur die vorgesehenen Pausen keine Pille nehmen, da nicht nur die Verhütung weg ist sondern auch das Risiko für beispielsweise Thrombose erhöht wird!!!
Auch im Beipackzettel steht, dass es zu Zwischenblutungen kommen kann.
Trotzdem würde ich auf jedenfall zum Frauenarzt gehen!
Der kann dir dann auch eine andere Pille verschreiben und dir sagen, was du beachten musst, wenn du die Pille wechselst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nympe
05.01.2016, 16:18

Ich nehme die Pille schon seit ca.  September letzten Jahres. 

Mit absetzten meinte ich eigentlich, dass ich eine Pause gemacht habe, das war falsch von mir beschreiben, tut mir leid.

0

Du hättest deine Pille gar nicht absetzen sollen? Nur weil man mal eine Zwischenblutung oder so hat, setzt man die Pille nicht gleich ab! Lass dir mal von deinem FA erklären, wie man die nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nympe
05.01.2016, 16:20

Ich meinte eigentlich, dass ich eine Pause gemacht habe. Das tut mir leid, wenn ich hier für Verwirrung gesorgt habe. 

Ich hatte, bevor ich die Pille angefangen habe,  zu nehmen,  ein Gespräch mit meinem Frauenarzt und er hat mir alles genau erklärt

0

Du solltest damit auf jeden Fall zum Frauenarzt. Vielleicht hast du eine Infektion oder nicht die richtige Pille. Dein Fa wird wohl am besten wissen was zu tun ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nympe
05.01.2016, 16:30

Okay.. 

Eigentlich hatte ich keine Probleme mit der Pille, deswegen hatte ich gehofft, den Besuch beim Arzt zu meiden..

Na ja, trotzdem danke für deine Antwort :)

0

Ich würde einfach mal zum Frauenarzt gehen und mit ihm das weitere Vorgehen besprechen. Klingt zumindest nicht normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nympe
05.01.2016, 16:27

Oh okay. Danke für die Antwort :)

Ich dachte eigentlich, dass ich das vermeiden könnte, weil ich nicht gerne zu Ärzten gehen, aber ich werde mich mal informieren gehen.

0