Frage von Kisake01, 25

Wie kann ich das rechnen (Exponentialfunktion)?

Wenn aller 2h 20% der Körpertemp. sinken und diese nach 7h 80°C beträgt, dann geht das ja nicht auf weil man 2 nicht auf 7 bringen kann, wenn das jetzt aller 1h 20%sinken würde wäre es ja 0.8^7 und leicht auszurechnen, aber bei aller 2h verwirrt es mich ein bisschen. 

Kann man dann 80=k0.9^7 schreiben, da es ja dann nach 1h 10%abnehmen müsste oder muss man 80=k0.8^7/2 rechnen und müsste ich 7/2 in klammern setzen? Das verwirrt mich. Wäre nett wenn mir jemand schnell auf die Sprünge helfen kann.

Antwort
von zhinfo85 , 24

Rechne einfach 1 h und 10% und halbiere den Wert der rauskommt

Kommentar von Kisake01 ,

Wieso den Wert halbieren?

Expertenantwort
von KDWalther, Community-Experte für Mathe, 25

Da liegst Du mit "^7/2" schon ganz richtig.

Deine Funktionsgleichung lautet anscheinend: K(x) = K·0,8^x.
Hier ist es besonders wichtig, sich genau zu überlegen, was mit x, K(x) und in welchen Einheiten angegeben wird.

Hier ist x die Zeit, angegeben in Einheiten von 2 Stunden (passend zur Angabe: in 2 Stunden sinkt die Temperatur um 20 %). K(x) ist die Körpertemperatur in °C.
Und nun sind die 7 Stunden eben 3,5 = 7/2 von diesen Zeiteinheiten (je 2 Stunden).

War also korrekt.
Und im Taschenrechner entweder in Klammern (auch richtig) oder 3,5.

Übrigens: Eine Abnahme von 10 % in einer Stunde ist was anderes!

Kommentar von Kisake01 ,

Vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten