Frage von tamanegi, 28

Hilfe bei Elektronenkonfiguration?

Hallo ich versuche schon verzeifelt, dieses Thema zu verstehen, aber ich kapier es einfach nicht. Wenn ich etwas ableiten will dann ist es immer falsch und mein Lehrer hilft mir einfach nicht. Ich verstehe halt nicht wie ich das alles mache mit sp 2 und so. Wäre jemand so lieb und würde es mir erklären?

Antwort
von ThomasJNewton, 9

Manche Sachen muss man einfach lernen, ohne sie "ableiten" zu können.

Leite dir mal Montag Dienstag März Donnerstag Freitag Samstag Sonntag ab.
Oder Norden, Süden, Westen und Schräg vs. Nachmittag.

Hat dir dein Lehrer nie gesagt, dass du das einfach nur lernen musst, auswendig, wie Vokabeln? Dann wäre er ein Lehrer mit einem Fehler. Aber noch lang kein hilfloser.

Zum überwiegenden Teil wollen Schüler Regeln, um sich das Lernen zu ersparen. Dabei sind es Fakten, die das Lernen erst ermöglichen.

Man muss auch nicht unbedingt Chemie lernen, aber Abkürzungen gibt es so oder so nicht.

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 6

Schaue Dir zunächst einmal den folgenden Link an

http://www.seilnacht.com/Lexikon/psval.htm

und erstelle Elektronenkonfigurationen von Atomen bestimmter Elemente.

Wenn das Zustandekommen der Konfiguration unklar ist, dann stelle dazu eine Frage.

Antwort
von labmanKIT, 14

Um was geht es denn genau, Elektronenkonfigurationen von Elementen im Grundzustand, hybridisierungen...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community