Hilfe bei einer Tattoovorlage?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann mich jewelcat nur anschliessen - nicht bei den  falschen Dingen sparen! Ein Tattoo hast du nachher ein Leben lang und da gehört es halt dazu, dass man für Skizzen usw. ebenfalls bezahlen muss. Das ist ja schlussendlich eine Dienstleistung, welche man in Anspruch nimmt und sowas kostet nun mal. Diese Anzahlung wird normalerweise sowieso am Endpreis angerechnet. Aber so wird halt verhindert, dass "potentielle Kunden" bei sehr guten Tätowierern unzählige Skizzen in Arbeit geben und dann fürs Stechen zu jemanden gehen, der günstigere Preise hat.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jewelcat
14.11.2016, 22:57

Danke, Du hast mich genau verstanden. :-)

1

Es ist doch klar, dass jeder (gute) Tätowierer für die Entwurf-Zeichnung Geld nimmt; schließlich ist es sein Handwerk und seine Zeit.

Ich würde an Deiner Stelle den Tätowierer meines Vertrauens aufsuchen, mit ihm/ihr besprechen, was ich gerne hätte, meine Idee vlt. grob vorzeichnen und dann gemeinsam erarbeiten.
So siehst Du auch gleich, ob er/sie das so umsetzen kann, was Du gerne hättest.

Spare nicht am falschen Ende, schon gar nicht bei etwas, das Dich Dein Leben lang begleiten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fritz385
14.11.2016, 15:04

Erstmal Danke für die schnelle Antwort. Klar da habt ihr komplett Recht. Habe nur eine Idee im Kopf und kann mir die nicht so vorstellen und bevor ich dann für eine Anzahlung bezahle wollte ich sie als eine Skizze mal sehen. Dann würde ich mir das natürlich von einem guten Tattowierer perfektionieren lassen ✌

1

Ich bin Künstler und zeichne auch nur gegen Bezahlung und entsprechender Anzahlung; ich kann auch nicht für Umsonst arbeiten, von irgendwas muss ich ja auch leben. 

Referenzen haben Tätowierer und Künstler ja für gewöhnlich nicht zur Genüge.  wenn du Quatlität willst (und dein bester Kumpel nicht zufällig ein As im Zeichnen ist), dann solltest du wirklich das Geld investieren. Du wirst vielleicht den Leben lang dieses Bild auf deiner Haut tragen, da sollte dir ein erster Entwurf auch ein bisschen was Wert sein. 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn für ein Motiv?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fritz385
14.11.2016, 15:09

Ich hatte mir eine normale Hand/Faust vorgestellt die ein Kreuz haltet(keine betenden Hände). Und hinter dem Handgelenk soll ein Schall gebunden sein so wie man es aus dem Fussball stadion kennt. So eine Art Tattoo habe ich auch noch nie als Bild gesehen deshalb bin ich mir auch noch nicht sicher.

0